Anzeige

Ein schöner Weihnachtsbaum schmückt den Fiedelerplatz

Auf den Fiedelerplatz in Döhren leuchtet jetzt wieder ein Weihnachtsbaum.
Hannover: Döhren | Döhren hat wieder seinen Weihnachtsbaum. Wie schon seit vielen Jahren ließ die Interessengemeinschaft Döhrener Geschäftsleute (IDG) auch in diesem Jahr am Vorabend des ersten Advent einen Weihnachtsbaum auf dem Fiedelerplatz aufstellen. Heute am Freitagnachmittag (1. Dezember) schwebte die Tanne an einem Kran herab. Dann wurde eine Lichterkette über die Zweige gelegt. Ungeduldig warteten da schon die Schüler der Grundschule Suthwiesenstraße auf ihren Einsatz. Sie hatten  Christbaumschmuck gebastelt und durften damit den Baum weihnachtlich schmücken. Als es dann langsam dunkel wurde und der Baum in seinem Licht erstrahlte, herrschte gleich eine friedvolle, adventliche Stimmung in Döhrens guter Stube. Beste Voraussetzung für den kommenden Adventsmarkt am jetzigen Wochenende. Ab morgen wird rund um den Weihnachtsbaum nach einem Jahr Pause wieder eine kleine Budenstadt entstehen, Die IDG übernahm - wie bei den ersten Weihnachtsmärten vor 30 Jahren – erneut die Regie für den Weihnachtsmarkt und lädt die Döhrener an zwei Nachmittagen zum Naschen und Stöbern an den Ständen ein. Am Sonntag wird gegen 15 Uhr dann sogar Hannovers 1. Bürgermeister Thomas Herrmann auf dem Platz erwartet.
1
1
1
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.