Anzeige

Damals in Döhren: Mizzi lud zum Straßenfest

Straßenfest anno Mai 1988 vor Mizzi's Galerie
Hannover: Döhren | Im Mai des Jahres 1988 ging es am Uhrturm in Döhren hoch her. Ein kleines, aber feines Straßenfest wurde gefeiert. „Mizzi“ Ziegler, Inhaberin von Mizzi’s Galerie  hatte – laut Zeitungsbericht übrigens schon zum dritten Male – eine Freiluftfete auf dem Platz vor ihrem Restaurant (das es leider seit vielen Jahren schon nicht mehr gibt) organisiert.

Lustige Spiele vergnügten den Nachwuchs, für die Eltern gab es Kunsthandwerk, Live-Musik und natürlich Kaffee und Kuchen. Der Reinerlös der Straßenfete sollte an die Medizinische Hochschule Hannover gespendet werden. Mizzi wollte damit an Mukowoszidose (eine unheilbare Erbkrankheit) leidenden Kindern helfen.

Seit weit über 30 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im heutigen Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" bzw. "Damals in ..." möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere noch an die damaligen Ereignisse oder erkennt sich auf einem der alten Fotos sogar wieder.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.