Anzeige

Damals in Döhren: Als der Weihnachtsmann am Leierkasten kurbelte

Ein Weihnachtsmann dreht den Leierkasten.
Hannover: Döhren | Ein Weihnachtsmann mit weißem Rauschebart und rotem Mantel entlockte einer Drehorgel Weihnachtslieder, der Duft von heißem Glühwein lag in der Luft und zum Beginn am Sonnabend hatte Petrus es sogar etwas schneien lassen. Anfang Dezember 1987 gab es ein Wochenende lang in Döhren wieder einen kleinen Adventsmarkt auf dem Fiedelerplatz.

Ein mir vorliegender Zeitungsartikel berichtet, dass die Interessengemeinschaft Döhrener Geschäftsleute (IDG) 1987 schon zum dritten Male für ihre Mitbürger für vorweihnachtliche Stimmung sorgte. Ob das stimmt, ist aber zweifelhaft. Die IDG hatte sich erst im Jahr zuvor gegründet und nach anderen Unterlagen 1986 erstmals zum adventlichen Feiern auf den Fiedelerplatz eingeladen.

Jedenfalls war rund um einen großen lichtergeschmückten Tannenbaum eine kleine Budenstadt entstanden. Da gab es vor allem für den Nachwuchs viel zu bestaunen und zu erleben. Ein Kinderkarussell drehte seine Runden, und ein mit selbst gebackenen Keksen verziertes Knusperhäuschen durfte am Sonntag nach Herzenslust geplündert werden.

Später übernahm die Arbeitsgemeinschaft Döhrener Vereine (AGDV) die Organisation des Döhrener Adventsmarkts. Nachdem sich der Verein der Vereine aber aufgelöst hat, wird wohl nun die IDG zukünftig den Adventsmarkt wieder veranstalten. Back tot he roots - zurück zu den Wurzeln.

Seit weit über 30 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im heutigen Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" bzw. "Damals in ..." möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere noch an die damaligen Ereignisse oder erkennt sich auf einem der alten Fotos sogar wieder.
1
1
1
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.