Anzeige

Adventstreffen vor Döhrener Rechtsanwaltskanzlei

Klönsnack vor der Kanzlei: Advenstreff bei den Döhrener Anwälten Müller-Matysiak und Dr. Armborst.
Hannover: Döhren | Weshalb nicht einmal mit den Mitbürgern einfach so ins Gespräch kommen? Die beiden Döhrener Rechtsanwälte Christine Müller-Matysiak und Dr. Peter Armbrust kochten heißen Kakao und Kaffee, stellten Stollen und Weihnachtskekse auf einem Partytisch vor dem Eingang ihrer Kanzlei und luden am Dienstag vor Weihnachten Passanten zum Adventstreff ein. Weil die Aktion zudem im MASCHSEEBOTEN auf der Titelseite angekündigt worden war, schauten auch eine Reihe von Freunden und Bekannten aus dem Stadtteil vorbei, wünschten "frohe Weihnachten" und wärmten sich mit einem heißen Getränk auf. Die Idee dazu brachte Tina Müller-Matysiak aus Wennigsen mit. "Dort gibt es eine Art Adventskalender - An jedem Tag trifft man sich vor der Haustür eines Einwohners und spricht mit einander bei Kafeeund Keksen", sagte sie.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.