Anzeige

Für Autos kein Durchkommen: Hildesheimer Straße unter Südschnellweg bis Dienstagmorgen gesperrt

Alles abgesperrt: Autofahrer kommen derzeit auf der Hildesheimer Straße nicht mehr von Döhren nach Waldhausen und umgekehrt.
Hannover: Döhren | Nur noch Fußgänger, Radfahrer und die Straßenbahn kommen durch: an diesem Wochenende ist die Hildesheimer Straße unter der Südschnellwegbrücke seit Samstagmorgen (6. Mai) gesperrt. Der Grund: Sicherungsarbeiten am Brückenbauwerk, damit die Überführung bis zur geplanten Erneuerung oder den Bau eines Tunnels um 2023 noch durchhält. Der Überbau soll verstärkt werden. „Es erfolgen Vorbereitungsarbeiten für die Vorspannung“, heißt es dazu in einer Pressemitteilung. Erst am Dienstag, den 9. Mai, endet um 5:30 Uhr die Absperrmaßnahme.

Update vom 7. Mai: Heute Morgen (Sonntag) war die Straße entgegen der Ankündigung in der Pressemitteilung doch schon wieder frei. Ob die Arbeiten schneller als geplant vollendet werden konnten?
0
1 Kommentar
57.463
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.05.2017 | 20:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.