Anzeige

Das Hochwasser,9 Januar 2011, hat nun auch Hannover erreicht.

Deichtor im Gänseanger.
Hannover: Döhrener Masch | Das Landschafts-Schutzgebiet, Döhrener Masch ist als Überflutungsgebiet,
für die Leine, zum Schutz für die Landes Hauptstadt Hannover da. Es gibt hier den Badesee und kleine Fischteiche, und wenige Laubenpieper haben hier ihre Parzelle. Sie müssen damit Leben, dass diese alle Jahre wieder durch Tauwasser
überflutet werden. Gäbe es dieses Gebiet nicht, würde sich das Hochwasser, seinen Weg durch Hannover bahnen. Die Leine wird selbst noch in Hannover, bei Hochwasser, zu einem reisenden Fluß mit gefährlichen Strömungen.
1
1
1
1
1
1
0
5 Kommentare
46
sven aßmann aus Hannover-Marienwerder | 13.01.2011 | 13:52  
6.491
Wilfred Feege aus Hannover-Groß-Buchholz | 13.01.2011 | 14:10  
46
sven aßmann aus Hannover-Marienwerder | 13.01.2011 | 14:17  
6.491
Wilfred Feege aus Hannover-Groß-Buchholz | 13.01.2011 | 14:43  
6
Birgit Jatho aus Hannover-Oberricklingen | 14.01.2011 | 00:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.