Sturm am Wochenende 5. und 6. Februar 2011 in Hannover.

Vor dem Hauptbahnhof Hannover.
Hannover: Ernst-August-Platz | Der Sturm brachte am Wochenende wärmeres Wetter + 10 Grad, nach Hannover, doch leider auch etwas Nieselregen. Die Regenschirme auf zu bekommen war da nicht so leicht, und wenn man sie auf hatte knickte zu hoch. Doch leider hatte auch viele Radfahrer Pech. die ihre Fahrräder an einen Bügel angeschlossen hatten. Der Sturm schmiss sie auch da um, besonders die Fahrräder die nicht mehr Platz an einen Bügel hatten und nur durch ein Schloß gesichert waren landeten auf den Gehweg. Man kann den Besitzern nur wünschen, dass ihre Fahrräder den Sturz heil überstanden haben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.