Anzeige

Umzugsfirma aus Hannover zu tausenden Euro Schadensersatz verurteilt

Hannover: Mitte | Eine Hannoveraner Umzugsfirma, welche von sich selbst behauptet, eine der "renomiertesten Möbelspeditionen in Hannover und Umland" zu sein und seit über 100 Jahren "top Service" zu bieten, wurde rechtskräftig zur Zahlung von mehreren tausend Euro Schadensersatz verurteilt.

Grund war ihre Unzuverlässigkeit, hatte sie doch wenige Tage vor Umzugsbeginn erklärt, den erteilten Auftrag gar nicht wie vereinbart durchführen zu können, so dass kurzfristig eine Ersatzfirma, wegen der Dringlichkeit des Umzugs und der Kürze der Vorbereitungsfrist zu deutlich höherem Preis, beauftragt werden musste.

Das Schadensmanagement der Firma war unverschämt und wenig professionell, so dass der durch die Firma Geschädigte einen Rechtsanwalt zur Durchsetzung seiner Ansprüche beauftragte.

Die Verurteilung dann der gerechte Lohn.

Mein Rat: Finger weg und lieber eine seriöse Firma beauftragen !
0
1 Kommentar
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 09.12.2012 | 22:26  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.