Anzeige

Von Rot zu Grün: Hannovers ÜSTRA erinnert an die Rote-Punkt-Aktion.

Seit langer Zeit wieder eine Straßenbahm auf den Shcienen am Hauptbahnhof: Die Üstra erinnert Pfingsten an die Rote-Punkt-Aktion.
Hannover: Mitte | Kleine Zeitreise vor Hannovers Hauptbahnhof. Zwei Zelte und ein grüner Stadtbahnwagen auf den stillgelegten Gleisen künden von der derzeitigen ÜSTRA-Aktion. Die Straßenbahngesellschaft erinnert an den "Roten Punkt" vor 50 Jahren. Gleichzeitig wird der frisch aufgemöbelte erste grüne Stadtbahnwagen (Baureihe TW 6000) vorgestellt. Sozusagen zeigt die ÜSTRA ihren Weg von "Rot" zu "Grün".

Zum Bericht auf Stadtreporter.de
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.