offline

Michel Trost

182
myheimat ist: Hannover-Mitte
182 Punkte | registriert seit 14.02.2009
Beiträge: 11 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 80
Folgt: 3 Gefolgt von: 3
Hallo, ich bin Michel Trost , bekannt aus Medien im Raum Hannover für Aktionen gegen das Quälen von Tieren, sowie für harte Worte gegen Tierquäler. Ich mache mit verschiedensten Mitteln auf Tierquälereien aufmerksam. Weitere Informationen findest du auf meiner Homepage: www.meine-stimme-fuer-tiere.de
1 Bild

Für die Freiheit aller Lebewesen 20

Michel Trost
Michel Trost | Hannover-Nordstadt | am 05.03.2010 | 676 mal gelesen

Hannover: Steintorplatz | Erhebe deine Stimme! Freunde!, es ist Zeit gemeinsam einen starken Protest zu formen – für die Freiheit und die Rechte aller Lebewesen und für den Schutz der Natur! Tierschutz und Umweltschutz sind untrennbar miteinander verbunden. Wir sind alle gefragt, unsere Stimme zu erheben, egal ob du Umweltschützer bist, dich für Katzen, Hunde oder Wale einsetzt, die Jagd als überholt ansiehst, dich gegen Massentierhaltung,...

Demonstration gegen das geplante Tierversuchslabor 8

Michel Trost
Michel Trost | Hannover-Mitte | am 05.11.2009 | 961 mal gelesen

Hannover: Lister Meile | Der Pharmakonzern Boehringer-Ingelheim hat von der Stadt Hannover die Genehmigung bekommen (die Kirche hat das Grundstück an Boehringer verkauft und selbst die Grünen haben zugestimmt), hier für 35 Millionen Euro ein Tierimpfstoffversuchszentrum zu bauen, in dem Schweine, Rinder und Pferde mit Krankheiten infiziert werden sollen, um anschließend Impfstoffe an ihnen zu testen. Massentierhaltung macht die Tiere krank und nun...

Terror gegen Hannover 3

Michel Trost
Michel Trost | Hannover-Mitte | am 14.09.2009 | 403 mal gelesen

Eine Gruppe Unbekannter üben immer wieder Farb- sowie Brandanschläge in Hannover aus. Oberbürgermeister Stephan Weil(SPD) war das erste Opfer, sein Haus ist mit roter und schwarzer Farbe beschmiert worden, Parolen wie „Aus Rache an Boehringer“, Geldgeiler Sack“ und „Arschloch“ waren an den Wänden seines Hauses in Kirchrode zu sehen. Grund für die andauernden Anschläge ist die Ansiedlung des geplanten Tierversuchslabors durch...

1 Bild

Silbermond legt Ideen Expo lahm 1

Michel Trost
Michel Trost | Hannover-Mitte | am 14.09.2009 | 417 mal gelesen

Am 12. September um 19 Uhr war es soweit, die Band "Silbermond" betritt die Bühne. Über 12.000 Fans rockten zu Songs wie "Das Beste","Durch die Nacht", "Irgendwas bleibt" uvm. ab. Der Andrang war so stark, dass die Tore zur Ideen Expo bereits um 14 Uhr geschlossen werden mussten. 10.000 Menschen finden platz direkt vor der Bühne, weitere 2000 verfolgen den Auftritt der Band, die bereits mehrere NR 1 Hits und Alben...

5 Bilder

Hannover goes Art 2

Michel Trost
Michel Trost | Hannover-Mitte | am 13.09.2009 | 256 mal gelesen

Ich wollte von euch mal wissen, was denkt ihr, wenn ihr diese Bilder seht? "Ein Künstler spiegelt die Gesellschaft wider. Er stellt Fragen und muss nicht die Antworten geben!"

1 Bild

Christina Stürmer bei der IdeenExpo

Michel Trost
Michel Trost | Hannover-Mitte | am 10.09.2009 | 399 mal gelesen

Am 5. September um 19 Uhr auf der IdeenExpo war es soweit, die Sängerin Christina Stürmer und Band betreten die Bühne. Zuvor hat die Band "Wir" den Zuschauern schon mal richtig eingeheizt. Zahlreiche Fans applaudierten und waren gespannt, welche Songs die Österreicherin Stürmer mit gebracht hat. Zu meiner Überraschung hatten sie das Programm, wie bei ihren Konzerten zu ihrer "In dieser Stadt" Tour, im Gepäck. Ein komplettes...

Tierärztliche Hochschule Hannover und ihre grausamen Tierversuche an Hunden 24

Michel Trost
Michel Trost | Hannover-Mitte | am 04.06.2009 | 8827 mal gelesen

Der Tierschutzorganisation wurden anonym Bilder zugespielt, die Beagles zeigen, die in ihren Zwingern warten, um grausame Tierversuche über sich ergehen zulassen um dann von der Tierärztlichen Hochschule Hannover getötet zu werden. Zu sehen sind 3-4 Beagles, die in engen Zwingern eingesperrt sind und nach ihrer Befreiung betteln. Im Schreiben, was den Bildern hinzugefügt wurden ist der Tierschützer, die die Bilder gemacht...

Tierschutzorganisation fordert Infizierte der Schweinegrippe sterben zu lassen! 12

Michel Trost
Michel Trost | Hannover-Mitte | am 30.05.2009 | 1198 mal gelesen

Lasst die Infizierten sterben! Mexiko, USA, Australien, Spanien, Neuseeland, Kanada, England, Schweiz, Österreich - und jetzt auch in Deutschland: Überall beschweren sich neuerdings Menschen darüber, dass sie sich mit dem Schweinegrippevirus infiziert haben. Neben den bekannten Symptomen Husten, Schnupfen und Heiserkeit scheint auch Blindheit eine Folge der Erkrankung zu sein. Anders ist es nicht zu erklären, dass die...

Der Zirkus "Universal Renz" lädt zur Vorstellung ein. 3

Michel Trost
Michel Trost | Hannover-Mitte | am 28.05.2009 | 2204 mal gelesen

Aktivisten von Meine Stimme für Tiere gelangen unverhofft mittels Freikarten ins Zelt und werden Zeuge verschiedener Tierdressurnummern mit Tigern und Elefanten sowie anderer Zirkusattraktionen. Die Stickigkeit in der unzureichend gelüfteten Zeltanlage führt bald zu einem vorzeitigen Verlassen der Vorstellung. Als einer der Aktivisten kurz vor dem Ausgang denjenigen Mitarbeiter des Zirkus „Universal Renz“, der in der Show...

Polizei-Dein Freund und Tierquäler 41

Michel Trost
Michel Trost | Hannover-Mitte | am 15.02.2009 | 1513 mal gelesen

Hannover ist in allen Nachrichten, ein Skandal macht die Runde. Falsch, ein Skandal war es eigentlich schon lange, nur da hatte die Pressemeute ihn noch nicht für sich entdeckt. Bei der Polizeihundestaffel in Hannover wurde ein Hund brutal mit einem Schlagstock verprügelt während der Ausbildung zum Polizeihund und ihm wurden mit einem 5 Liter Kanister, der mit Steinen gefüllt war und eigentlich der Geräuschherstellung dient,...

Tierversuchslabor bewegt die Gemüter der Hannoveraner 21

Michel Trost
Michel Trost | Hannover-Mitte | am 14.02.2009 | 551 mal gelesen

Der Pharmakonzern Boehringer Ingelheim plant ein neues Tierversuchslabor zu erbauen in Hannover-Kirchrode. Das bewegt die Gemüter der Hannoveraner, der eine ist dagegen und der andere widerum dafür, das heizt eine Disskusion natürlich an. Viele werden denken, dass Tierversuche nötig sind um neue Medikamente für den Menschen zu entwickeln, doch darum geht es hierbei nicht, denn es sollen Impfstoffe für Schweine hergestellt...