Anzeige

Winnie

Winnie

Ich heiße Winnie Winzig und ich spiele in einer Basketball- Mannschaft. Einige meiner Mitspieler nennen mich nur geringschätzig den Jockey, weil ich eben so klein bin. Für die anderen, die das Hirn dafür haben, meine Leistungen richtig einschätzen zu können, bin ich der King der Dreikäsehochs, weil ich weltberühmt für meine Dreier bin. Dreier sind Treffer von ziemlich weit weg. Deswegen werde ich in Fachkreisen auch der Zwerg mit dem coolen Händchen genannt. Ja, und meinem coolen Händchen ist es verdanken, dass wir letzte Woche gegen die Frankfurter Wolkenkratzer, the Frankfort Skycratchers, die Landesmeisterschaft gewonnen haben. Für die Feier danach in der Giganten-Disco hatte ich mir extra Einlegesohlen in meine Schuhe gelegt, um besser an die Mädels heran zu kommen. Aber viel gebracht hat das nicht. Und so blieb ich auch an meinem größten Tag wie immer der Kleinste.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.