Anzeige

Wenn der Nachtwächter trötet...

Mit Laterne, Hellebarde, Horn und Wachhund steht seit 1896 der Nachtwächter auf dem Brunnen am Lindener Marktplatz. Eigentlich war der "Türmer" für den Brunnen am Holzmarkt entworfen worden. Doch die Hannoveraner entschieden sich für einen Schmied als Brunnenfigur. Zum Glück für die Lindener, die den Türmer zum Nachtwächter machten und bei sich aufstellten. (Foto: Katja Woidtke)

23
Diesen Mitgliedern gefällt das:
7 Kommentare
24.653
Katja W. aus Langenhagen | 04.12.2018 | 16:32  
1.824
Thomas Ruszkowski aus Essen | 04.12.2018 | 16:38  
24.653
Katja W. aus Langenhagen | 04.12.2018 | 16:47  
9.379
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 04.12.2018 | 17:09  
38.581
Gertraude König aus Lehrte | 04.12.2018 | 18:49  
5.043
Andrea von der Leine aus Laatzen | 04.12.2018 | 19:19  
24.653
Katja W. aus Langenhagen | 05.12.2018 | 08:49  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.