Anzeige

The GoDotS - live im Kulturzentrum Faust

The GoDotS: Frontmann Lukas Borzyszkowski (rechts) hat eine gewaltige Rockröhre und Bassist Lukas Sippel den passenden Groove (Foto: http://bausephotography.de/)
Hannover: Kulturzentrum FAUST |

Am 09.03.2018 haben die Newcomer "The GoDotS" aus Langenhagen beim SPH Bandcontest im Kulturzentrum Faust die Gelegenheit, ihre rockigen Songs einem größeren Publikum vorzustellen. Erste Bühnenerfahrungen sammelten die Jungs bereits früh in der Schule und Musikschule. Auch im Café Monopol im Langenhagener Haus der Jugend durfte die Band bereits auftreten. Dort begeisterte sie das Publikum mit selbst geschriebenen, rockigen Songs, die von der markanten Rockröhre des Sängers Lukas Borzyszkowski geprägt sind. Gitarrist Jan Niklas Woidtke begleitet mit seinem Instrument den Gesang und spielt einprägsame Soli, während der Bassist Lukas Sippel der Band stets den passenden Groove verleiht. Freddie Eichler an den Drums sorgt dabei immer für den richtigen Rhythmus.


Ihren Namen hat die Band übrigens einem guten, alten Drink aus dem Süden zu verdanken. Ob dieser Drink auch bei den letzten Proben vor dem Auftritt eine Rolle spielen wird, bleibt wohl ein Geheimnis der Band. Klar ist auf jeden Fall, dass die vier Jungs ihrem Auftritt entgegen fiebern und sich auf viele Fans freuen, die sie an diesem Abend unterstützen werden. 

Der SPH Bandcontest findet bundesweit in verschiedenen Städten statt und gibt Musikern verschiedener Genres die Gelegenheit, sich und ihre Musik zu präsentieren. Das Konzert am 09.03.2018 ist eine Vorrunde des Contests, bei der das Publikum und eine Fachjury darüber entscheiden, wer es in die nächste Runde schaffen wird. Besucher bekommen an diesem Abend also eine bunte Mischung geboten und können aus diesem Mix ihren beiden Favoriten ihre Stimmen geben. Karten für den SPH Bandcontest können direkt über die Band für 7,-€ pro Person bestellt werden. E-Mail: godotsband@gmail.com  

Und wer schon einmal vorab in die Songs der Jungs reinhören möchte, kann das hier tun. The GoDotS "Full of hope":
https://www.youtube.com/watch?v=6dnFjiCMEuQ

Die Band schlägt übrigens auch ruhigere Töne an. The GoDotS "Two Billion People": 
https://www.youtube.com/watch?v=mPnYXtR3S8A

Aller guten Dinge sind drei. The GoDotS "Your Song": 
https://www.youtube.com/watch?v=YLQpEonohIQ



Herzlichen Dank an Ole Bause von http://bausephotography.de/ für die Erlaubnis, seine Bilder für diesen Beitrag zu verwenden!
3
3
3
3
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
20.063
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 24.02.2018 | 17:27  
23.560
Katja W. aus Langenhagen | 25.02.2018 | 11:11  
23.560
Katja W. aus Langenhagen | 26.02.2018 | 12:27  
23.560
Katja W. aus Langenhagen | 22.03.2018 | 19:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.