Anzeige

Susi - die weibliche Weihnachtsgeschichte

Susi – oder die Weiber-Weihnachtsgeschichte

Josefine und Mario
bekamen ein Mädchen in einem Stall.
Nah Nazareth, in Bethleho,
Susi, süß und ein besonderer Fall.

Und die Stute und die Kuh
sahen mit Behagen zu.

Den drei Heidis beim Ziegenhüten
erschien die Engelin Erika
und sagte: Füllt jetzt eure Zuckertüten!
Die Susi, die Heiland, ist jetzt da!

Und die Stute und die Kuh
sahen mit Behagen zu.

Es waren auch Königinnen unterwegs
Lizzy und Sissi und Kleo,
zum Kind mit Kuchen, Tee und Keks,
geführt vom Sterne Navio.

Und die Stute und die Kuh
sahen mit Behagen zu.

Es wurde eine riesiges Freudenfest,
ganz besonders für Mario,
den Hahn im Korb im Weibernest!
Kikeriki, kikeriko!

Und die Stute und die Kuh
sahen mit Behagen zu.
0
1 Kommentar
715
Marco Kersten aus Altenburg | 29.11.2012 | 15:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.