Krippenausstellung in der Marktkirche Hannover 2014

Die Marktkirche ist der ruhende Pol im Weihnachtstrubel
Hanover: Marktkirche Hannover |

Wir werden das Kind schon schaukeln

Oder „Lasst uns das Kindlein wiegen“, unter diesem Motto steht diesjährige Krippenausstellung in der Marktkirche Hannover.
Wie immer sehenswert, wenn man etwas dem großen Trubel des Weihnachtsmarktes entfliehen will und ein wenig Ruhe und Besinnung braucht.
Noch bis Mittwoch dem 17. Dezember von 10 bis 18 Uhr zu sehen.
Hier ein paar Bilder.
8
2
3
4 4
3
3
1 2
5
3
4
3
3 4
1 5
3
2
1 3
1 2
1 5
3 5
1 4
2 4
18
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
11 Kommentare
27.460
Heike L. aus Springe | 10.12.2014 | 18:45  
36.484
Gertraude König aus Lehrte | 10.12.2014 | 19:07  
15.660
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 10.12.2014 | 21:28  
36.484
Gertraude König aus Lehrte | 10.12.2014 | 21:45  
3.938
Wilhelm Bauer aus Hannover-Südstadt | 11.12.2014 | 18:04  
27.460
Heike L. aus Springe | 11.12.2014 | 22:10  
36.484
Gertraude König aus Lehrte | 11.12.2014 | 23:18  
27.460
Heike L. aus Springe | 11.12.2014 | 23:28  
15.660
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 11.12.2014 | 23:30  
27.460
Heike L. aus Springe | 11.12.2014 | 23:36  
19.712
Karin Dittrich aus Lehrte | 22.12.2014 | 00:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.