Anzeige

Krimi-Lesung im Künstleratelier in der Oststadt am 20. Oktober 2017

Wann? 20.10.2017 19:00 Uhr

Wo? Atelier Torsten Paul, Kleine Pfahlstraße 20C, 30161 Hannover DE
Hannover: Atelier Torsten Paul | Spannende Unterhaltung verspricht die Lesung des Hannover-Krimis „Schöne Frau, tote Frau“ am 20. Oktober 2017 im Atelier Torsten Paul in der Oststadt. In dem Kriminalroman mit Thriller-Elementen geht es um einen geheimnisvollen Frauenmörder im Umfeld einer psychiatrischen Klinik, der jeweils am Tatort ein Grablicht und eine Spielkarte zurücklässt.
Der Veranstaltungsort der Lesung vermittelt zudem Einblick in ein professionelles Künstleratelier, in dem Bilder, Zeichnungen und Skulpturen entstehen.
Autor und Vorleser des Krimis ist der Psychiater Thorsten Sueße, der in seinem beruflichen Alltag regelmäßig mit der Polizei Hannover zusammenarbeitet und diese Insider-Kenntnisse realitätsnah in seine Kriminalromane einbaut. Sueße hat außerdem langjährige schauspielerische Erfahrung, die er nutzt, um seine Lesungen stimmlich sehr abwechslungsreich und mitreißend zu gestalten.
Die Krimi-Lesung beginnt um 19:00 Uhr (Einlass 18:30 Uhr), der Eintritt kostet 6 Euro. Veranstaltungsort ist das Atelier Torsten Paul, Kleine Pfahlstr. 20 c, 30161 Hannover (Oststadt). Voranmeldung erbeten per E-Mail (art@torsten-paul.de).
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.