Anzeige

Historisches Museum Hannover Besuch am 2. Januar 2013

Hannover: Historisches Museum | Diesen Besuch im historischen Museum mit unseren Enkelkindern, hatten wir uns vorgenommen, weil die besondere Puppenausstellung noch zu besichtigen war.
Das Thema für diese Puppenausstellung hieß " Puppen unterm Weihnachtsbaum "
und insofern war die Sammlung wohl auch nicht so sehr umfangreich. Die Kinder im Alter von 6 und 8 Jahren haben sich fast mehr für die hannoversche Geschichte, die mit vielen hervorragenden Exponaten dargestellt war. Grosses Interesse fanden auch die Modelle und Zimmereinrichtungen im Bereich " Leben auf dem Lande " und selbstverständlich die Spielzeug Artikel aus der Vergangenheit. Der gesamte Besuch in diesem umfangreich ausgestatteten Museum hat sich auf fast 4 Stunden bewegt, ohne dass die Kinder murrten.
Die Bildqualitäten sind nicht so optimal, da ich dort freihändig und ohne Blitz fotografiert habe.
Zu diesem Zeitpunkt war auch noch die informative Ausstellung der Freimaurerei geöffnet.

Gertaude König / Lehrte, mit der Donnerstagsrunde hat das Historische Museum beschrieben und siehe Weiteres dort.

http://www.myheimat.de/lehrte/kultur/donnerstagsru...

http://www.myheimat.de/hannover-mitte/ratgeber/nur...

http://www.myheimat.de/hannover-mitte/ratgeber/rit...
0
1 Kommentar
37.969
Gertraude König aus Lehrte | 02.02.2013 | 21:47  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.