Anzeige

Natürliche Schönheiten

Hannover: Stadthalle | Hier noch einige Bilder von schönen Pflanzen aus dem Stadthallenpark in Hannover.

Der Stadtpark wurde 1914 angelegt und 1933 für die „Jahresschau Deutscher Gartenkultur“ genutzt. Im Zweiten Weltkrieg wurde er, wie die Stadthalle, zerstört und zeitweise anderweitig genutzt.

Vom 21. April bis zum 31. Oktober 1951 fand auf dem Stadthallengelände die erste Bundesgartenschau statt. Die gesamte Ausstellungsfläche war etwa 21 Hektar groß und damit wesentlich kleiner als die von Bundesgartenschauen späterer Jahre. 1951 wurden in Hannover etwa 1,6 Millionen Besucher gezählt.
2
2
3
2
5
2
7
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
2 Kommentare
23.165
Karola M. aus Peine | 18.05.2010 | 19:28  
11.118
Irene Deseke aus Burgdorf | 18.05.2010 | 20:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.