Anzeige

Anstoßen auf die Gault Millau Wertung im Hotel Schweizerhof

Küchenchef Marcel Elruda stößt mit Marc Masconi auf den Abend und eine tolle Gastrobewertung an.
Wenn eine Veranstaltung zum zweiten Mal stattfindet, spricht man von Tradition. Findet sie hingegen zum dritten Mal statt, so wird sie landläufig oftmals schon als Brauchtum verbucht werden. Zum dritten Mal (jedoch bereits im zweiten Jahr) der überaus erfolgreichen Serie, lud das Bistro Schweizerhof im gleichnamigen Crowne Plaza Hotel hinter dem Bahnhof in Hannover zu seinem Format "Küchenparty".

Gut sechzig Freunde kulinarischer Gaumenfreuden, aus der kürzlich erst mit 14 Punkten im renommierten Gault Millau ausgezeichneten Küche von Küchenchef Marcel Elbruda trafen sich zu einem Abend unter dem Motto "Rockin' around the Christmas Tree" in der offenen Showküche des Restaurants. Da die Elbruda Küchencrew es mit dem Tanz an den Töpfen und Pfannen doch eher verhalten anging, begeisterte Sänger und Entertainer Marc Masconi mit Auszügen aus seinem Programm "GentleMEN of Music" mit interpretierten Songs von Frank Sinatra bis Tom Jones die Gäste zwischen den mehr als ein Dutzend erlesenen Gängen.

"Wir möchten unseren Gästen auf diesem Wege einen Vorgeschmack auf die Facetten unseres Dinner-Entertainments in dieser Weihnachtssaison geben", versprach Hoteldirektorin Ulrike Weisser-Berthold. Auch für das erste Halbjahr im kommenden Jahr sind bereits die Termine für die Küchenparties mit unterschiedlichen Küchenthemen auf den Tellern geplant. Darauf galt es an diesem Abend für den Küchenchef neben der tollen Bewertung im Gault Millau anzustoßen. 
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.