Anzeige

Souveräner Sieg der Damen-Bosselmannschaft der BSG Anderten e.V.

Hannover: BSG Anderten | Am vergangenen Samstag gelang der Damen Mannschaft im Bosseln ein verdienter und überzeugender Sieg bei einem Einladungsturnier in Bückeburg. In der Besetzung Kathrin Schubert, Wera Goltermann, Brigitte Klinge und Anke Bodenstein gelang den Damen um Mannschaftsführer Bernd Klinge ein deutlicher Sieg mit 21:3 Punkten vor den Damen der BSG Bückeburg mit 13:11 und der Mannschaft BSG Stadthagen mit 12:12 Punkten.

Besonders erfreulich war auch das gute Ergebnis der Herrenmannschaft, die in der Besetzung, Werner Lawniczak, Wolfgang Linnemann, Friedhelm Blume und Friedel Göring einen dritten Platz mit 16:8 hinter den Mannschaften der BSG Nienburg mit 20:4 und BSV Springe mit 16:8 erspielten.

Bereits am vorigen Wochenende wurde in Hüttersdorf / Saarland der Deutschland-Pokal der Damen im Bosseln ausgespielt. Nach der Sommerpause war dieses das erste Turnier der Damenmannschaft. Im letzten Jahr konnten die Damen nicht am Deutschland-Pokal teilnehmen und waren glücklich dieses Jahr wieder in Hüttersdorf an den Start gehen zu können. Hannelore Müller wurde besonders durch die Gastgeber aus Hüttersdorf geehrt, da sie bereits zum 19. Mal am Deutschland Pokal teilgenommen hat.

Dieses Turnier ist neben den Deutschen Meisterschaften eine Herausforderung da bundesweit die besten Mannschaften teilnehmen. Die gemeinsame Fahrt ins Saarland stärkt zudem den Teamgeist der Mannschaft.
Ins Turnier gestartet sind die Damen mit starken Gegnern und konnten lange Zeit nicht ihre gewohnte Spielstärke unter Beweis stellen. Auch machte sich die lange Trainingspause über die Sommerferien bemerkbar. Am Ende blieb ein unglücklicher und enttäuschender 9. Platz von 15 Mannschaften. Der Deutschland-Pokal in Hüttersdorf war gleichzeitig eine wichtige Generalprobe für die im Oktober dort stattfindenden Deutschen Meisterschaften, da die Halle besondere Bodenverhältnisse aufweist. Als Landesmeister sind die Damen hierfür direkt qualifiziert.

Bernd Klinge
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.