Anzeige

so wird die SPD abgestraft laut Umfrage nur noch 15% also 1% unter der von AfD!

Hannover: HAZ | man hat einen Mann an die oberste Stelle der Partei gehoben, der vorher die EU-Ratspräsidentschaft hatte.
Er versprach den Leuten soziale Gerechtigkeit und "Zeit für Veränderungen" aber leider hielt sich die Partei und auch er nicht an das, was in den Statuten stand.
Und so wird sie die ehemalige linke Arbeiter-Partei die mal einen guten Stand bei den Arbeitern und Rentnern nach den Kriegsjahren hatte, derart abgestraft, dass sie nicht mal  die Werte erreicht, die man eigentlich braucht um überhaupt in die Regierung einziehen zu dürfen.
Mich selbst verwundert nur, warum gerade jetzt, wo die Partei doch so viel Unterstützung braucht, ihre eigenen Genossen sich auch noch verhalten wie im Kindergarten, oder auf dem Spielplatz.
habt Ihr aus der Deutschen Geschichte nichts gelernt? Oder waren Eure Geschichts-und Politik-Lehrer noch aus dem Mittelalter?
 Ich glaube viele von Euch, die die deutsche Marktwirtschaft mit aufgebaut haben, sollte es langsam peinlich sein, solch ein Affentheater zu veranstalten!
Ich bin zwar in der ehemaligen DDR aufgewachsen, aber so ein Theater haben wir nicht mal kurz vor der Wende und auch nicht danach gemacht, sondern haben runde Tische gebildet und haben diskutiert und einen Konsens gefunden, aber wie die Raben sind wir nicht übereinander hergefallen.
Das kann doch wohl nicht Euer Ernst sein, oder?
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
14 Kommentare
1.837
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 20.02.2018 | 09:35  
306
Britta Banowski aus Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | 20.02.2018 | 10:53  
8.707
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 20.02.2018 | 10:59  
9.204
Jost Kremmler aus Potsdam | 20.02.2018 | 11:54  
9.204
Jost Kremmler aus Potsdam | 20.02.2018 | 21:02  
306
Britta Banowski aus Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | 20.02.2018 | 21:08  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.02.2018 | 07:56  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.02.2018 | 07:59  
2.417
Heike Freia FRANK aus Bielefeld | 21.02.2018 | 09:35  
1.837
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 21.02.2018 | 12:52  
19.120
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 21.02.2018 | 15:44  
9.204
Jost Kremmler aus Potsdam | 21.02.2018 | 17:48  
1.837
Karl-Heinz Wulf aus Garbsen | 21.02.2018 | 18:18  
59.222
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 21.02.2018 | 23:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.