Anzeige
Zum Beitrag
8 von 51

Das Holz des Eichen- und Hainbuchenwaldes eignete sich gut zur Anlegung eines Dorfes. Zum Hausbau, zum Feuern, zur Herstellung von Einrichtungs- und Alltagsgegenständen.

Bild 8 von 51 aus Beitrag: Kirchrode - Die Entstehung eines Dorfes (Mit Forschungsergebnissen von Elisabeth Freifrau von Falkenhausen)
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.