Anzeige

schwarzer Tag für die ÜSTRA-Stadtbahn

Hannover: HAZ | gestern gab es mehrere größere Vorkommnisse mit Stadt-Bahnen der #ÜSTRA in Hannover.
Erst kam es zu einem Schienen-Bruch auf der Linie 1 und 2, deshalb musste Schienenersatzverkehr eingerichtet werden.
Dann am späten Nachmittag wurde ein Zusammenprall zwischen einem LKW und der Stadtbahnlinie 10 aus dem Schienenbett katapultiert und entgleiste durch dessen Folge.
Also wer die letzten Tage mit der ÜSTRA unterwegs war, musste sich auf ein Abenteuer einstellen.
Ansonsten muss ich sagen, kann man weder an der Pünktlichkeit noch an der Kundenfreundlichkeit mängeln, das hat sich in den letzten Jahren deutlich verbessert genauso wie die immer wenigeren Zahlen an Schwarzfahrern.
das liegt auch daran, dass die ÜSTRA 2016 das Sozial-Ticket eingeführt hat, mit Kooperation der Bundesagentur für Arbeit und der Stadt Hannover
ÜSTRA-Unfall mit LKW lässt Stadtbahn entgleisen
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
10.679
Jost Kremmler aus Potsdam | 07.02.2019 | 20:50  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.