Anzeige

Schüler/innen der GS Hannover-Marienwerder interviewen ihre Rektorin Frau Ilona Schneider

Hannover: Grundschule Marienwerder | Arthur:
Frau Schneider, wie alt ist die Schule?
Die Schule ist 48 Jahre alt. Die erste Einschulung war im Jahr 1965

Warum ist jetzt die 3. Klasse oben?

In diesem Jahr gibt es 2 erste Klassen und eine neue Lehrerin hatte oben die Möglichkeit den Raum für die 3. Klasse neu einzurichten.

Amaliya:
Warum dürfen wir in der 2. Pause kein Spielzeug ausleihen?

Die Pause ist zu kurz.

Gülderen:
Warum gibt es eine Ganztagsschule?

Viele Eltern sind berufstätig und froh darüber, dass ihre Kinder hier gut versorgt sind

Dorothea:
Wozu gibt es noch Räume die wir nicht benutzen?

Die Räume im unbenutzten Trakt wurden von der Stadt gesperrt, weil so Energiekosten gespart werden können.

Wie kamen Sie auf die Idee den Kosmo zu kaufen?

Der Bezirksrat Herrenhausen/Stöcken hat ein ökologisches Schulhofsprojekt gestartet. Ich habe dabei gesagt, dass ein großes Spielgerät schön wäre.

Wo kriegen Sie das Spielzeug her?

Dafür stehen mir verschiedene Geldquellen zur Verfügung.

Karoline:
Liebe Frau Schneider, bezahlen Sie die Schule?

Das Gebäude gehört der Stadt Hannover. Wenn ich etwas brauche, muss ich Anträge stellen.

Warum ist die Schule kein Kindergarten mehr?

Der Kindergarten hat ein neues Haus bekommen.

Wie viele Räume gibt es in der Schule?

Mit allen Büros, Klassenzimmern, Abstellräumen, Toiletten, Umkleideräumen, der Hausmeisterwohnung gibt es 43 benutzte Räume in unserer Schule.

Gina:
Wie viele Klassen gibt es?

Es gibt die Schnecken-, die Hunde- und die Myrtelklasse, sowie eine 3. und eine vierte Klasse

Martyna:
Wie sind Sie auf die Idee mit der Ausleihe gekommen?

Die Kinder brauchten in den Pausen einfach Spielzeug. Die vierte Klasse war bereit, sich um das Ausleihen zu kümmern.

Rabih:
Wie viel hat die Schule gekostet?

Das weiß ich nicht, denn ich bin ja noch nicht von Anfang an hier.

Alexander:
Warum ist Herr Meffert, der vorherige Rektor gegangen?

Herr Meffert wollte gern auch mal eine große Schule leiten.

Macht es Ihnen Spaß hier Schulleiterin zu sein?

Ja, das macht mir sehr großen Spaß und ich würde mich darüber freuen, wenn ihr Kinder merkt, dass ich sehr gern hierher in die Schule komme.

Eric:
Frau Schneider, vielen Dank für das Gespräch.
0
9 Kommentare
49.516
Kirsten Steuer aus Pattensen | 24.11.2012 | 18:26  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 24.11.2012 | 18:57  
20.058
Rosmarie Gumpp aus Ellgau | 24.11.2012 | 18:59  
8.761
Claudia L. aus Knüllwald | 24.11.2012 | 19:33  
13.151
Uwe Norra aus Selm | 24.11.2012 | 20:04  
49.516
Kirsten Steuer aus Pattensen | 24.11.2012 | 20:06  
23.395
Ursula Schriemer aus Greifenberg | 25.11.2012 | 22:25  
112.087
Gaby Floer aus Garbsen | 26.11.2012 | 17:56  
8.175
Natalie Parello aus Sarstedt | 27.11.2012 | 01:37  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.