offline

Erich Schober

215
myheimat ist: Hannover-List-Oststadt
215 Punkte | registriert seit 12.01.2010
Beiträge: 34 Schnappschüsse: 2 Kommentare: 7
Folgt: 0 Gefolgt von: 1
Musik: von Klassik bis Jazz / Sound von Pink Floyd bis Gershwin Sport: Rennsport Motorrad bis Ski Hobbies: Politik und Wirtschaft, aber auch Garten und Familie Sonstiges: Einsatz für den anderen Kunst pflegen und erleben
1 Bild

Letzter Schultag - Sommerfest in der DRK KiTa Hägewiesen (Vahrenheide)

Erich Schober
Erich Schober | Hannover-List-Oststadt | am 23.07.2015 | 213 mal gelesen

Man nennt sie eine Brennpunkt KiTa und hat auch andere Begriffe parat. Mitten im Herzen von Vahrenheide unterhält das Deutsche Rote Kreuz in den Hägewiesen eine solche Stätte, in der sich die Kinder vieler Nationen und Hautfarben täglich die Hände reichen. Frau Maike Richter steht dem DRK Team vor und hat das dort mit umgesetzt, was die Eltern und Kinder vieler Länder und Kontinente zu einer vorbildlichen Gemeinschaft...

2 Bilder

Sommergrillen am 19. Juli 2015 im KV Neue Hoffnung

Erich Schober
Erich Schober | Hannover-List-Oststadt | am 20.07.2015 | 70 mal gelesen

Die Einladungen wurden von Frau Kerstin Tack, MdB, und Herrn Ministerpräsident Stephan Weil ausgesprochen. Es gab unter anderem ein herzliches Dankeschön gesagt, für "hervorragende Arbeiten in den Ehrenämtern". So etwas bekommt man heute bestimmt nicht mehr oft gesagt. Es erfreute alle Angesprochenen und es konnte sich noch spontan vor Ort bei beiden politischen Größen bedankt werden. Der Wettergott meinte es auch gut:...

Bothfeld quo vadis

Erich Schober
Erich Schober | Hannover-List-Oststadt | am 20.03.2015 | 73 mal gelesen

Einst kam der Bäcker zu den Häusern. Die Milch konnte per Kanne - ab einem achtel Liter - gekauft werden. Eier gab 's direkt vom Bauern. Auf der Ebelingstraße fuhr man zum Beispiel noch ein gesittetes Tempo 50. Warum? Weil die Straße rund und wellig war. Grün dann wohin man blickte. Doch alles ist schon etwas her. Heute präsentiert sich Bothfeld als moderner Stadtteil mit bester Verkehrs - Anbindung, einer guten...

Trauer Kaffee im DRK Bothfeld-Lahe-List-Mitte

Erich Schober
Erich Schober | Hannover-List-Oststadt | am 29.01.2015 | 201 mal gelesen

Am 28. Januar 2015 gedachte der DRK Ortsverein Hannover-Mitte seines verstorbenen Ehrenmitglieds, Herrn Heinrich Wächter, aus Bothfeld. Von allen Seiten kamen ehemalige Wegbegleiter. Frau Hilde Prahl, Frau Renata Romberg, Frau Renate Rattay, seine ehemaligen Kameraden vom Zug Ost, Herr Manfred Glass, um nur einige zu nennen. Vom Ortsvereinsvorstand waren Frau stv. Vorsitzende Sema Yayici, Christa Schober, für das...

1 Bild

Unser Nachbar vom Alten Bothfelder Friedhof in der Ebelingstraße

Erich Schober
Erich Schober | Hannover-List-Oststadt | am 14.01.2015 | 64 mal gelesen

Schnappschuss

4 Bilder

Wo man noch lange den Winter finden wird .... 1

Erich Schober
Erich Schober | Hannover-List-Oststadt | am 12.01.2015 | 115 mal gelesen

Kurz entschlossen buchten wir auf der Hurtig Linie ein. Und das Schiff hieß FINNMARKEN mit dem wir bis zur norwegisch/russischen Grenze reisten und auf dem Seewege wieder zurück. Fast zwei Wochen Seeluft, Natur und diverse Landaufenthalte. Und nichts war gekünstelt, touristenfeundlich gemacht, oder anders als sonst. Auch ein Fahrt im Hundeschlitten war bestimmt nicht anders, als sie von den früheren Polarforschern empfunden...

1 Bild

Heinrich Wächter der Bothfelder vom Deutschen Rote Kreuz

Erich Schober
Erich Schober | Hannover-List-Oststadt | am 08.01.2015 | 136 mal gelesen

Der DRK Ortsverein Hannover-Mitte beklagt das Ableben seines Ehrenmitglieds Heinrich Wächter. Gerade 90 Jahre jung geworden, war er bis zum Schluß aktiv, und engagierte sich für die, die ohne Wärme leben. Er wußte stets etwas aus seinem Leben zu berichten, was die Anwesenden in Bann gezogen hat. Selbst im Kriege schwer verletzt, wußte er, wie wichtig es ist, anderen zur Seite zu stehen und diesen zu helfen. Und eines war...

4 Bilder

Dankeschön für 305 Jahre freiwilligen Einsatzes

Erich Schober
Erich Schober | Hannover-List-Oststadt | am 22.10.2014 | 96 mal gelesen

Am 21. Oktober 2014 ging es vom DRK - Ortsverein Hannover - Mitte zur Westerburg. Im Kleinbus saßen insgesamt 230 Jahre Ehrenamt für das DRK beisammen, da die fehlenden 75 Jahre unserem Ehrenmitglied Heinrich Wächter angerechnet werden müssen, der zur Zeit einen Unfall auskurieren muß. Er bestand darauf, dass diese ihm gewidmete Reise stattfindet und so geschah es dann auch. Anders als auf einem Gemälde in der Westerburg...

1 Bild

Ein Dankeschön für 305 Jahre Ehrenamt

Erich Schober
Erich Schober | Hannover-List-Oststadt | am 22.10.2014 | 137 mal gelesen

305 Jahre Ehrenamt für das DRK wollten gemeinsam auf Tour gehen. Es kam aber anders. Was wir für unser Ehrenmitglied Heinrich Wächter zu dessen 75jähriger Rot Kreuz Mitgliedschaft im Oktober 2014 (Eintritt Oktober 1939) gedachten, zerbrach letztlich im wahrsten Sinne des Wortes. Ein Unfall machte es nicht möglich. Er sprach dann mehrfach den Wunsch aus, dass die restlichen 230 Jahre unbedingt auf Fahrt gehen müssen, den wir...

Mitglieder Versammlung am 25.11.2014 / DRK-OV Hannover-Mitte

Erich Schober
Erich Schober | Hannover-List-Oststadt | am 06.10.2014 | 126 mal gelesen

Hannover: DRK OV | Hiermit laden wir unsere Mitglieder zur jährlichen Mitgliederversammlung für Dienstag, den 25. November 2014 - Beginn: 16 Uhr in unsere Räume im DRK AZ Am Listholze 29 a - 30177 Hannover-List ein. Punkt 1 der Tagesordnung sind die Begrüßung, Feststellung der Beschlußfähigkeit und die Genehmigung der Tagesordnung. Die Annahme des Protokolls der letzten Vorstandssitzung vom 26.11.2013 ist unter Punkt 2...

1 Bild

Etwas über das menschliche Gehirn - frei nach Rudi Rattasü, Wien

Erich Schober
Erich Schober | Hannover-List-Oststadt | am 20.05.2014 | 147 mal gelesen

Ober (über) den Augen - in jeder Birn (Kopf, Schädel usw.) , ist das Wohnzimmer vom Gehirn. Da ane hot a (der eine hat ein) grosses, da ondre (andere) a klans (kleines), dann gibt´s wieder welche, die hom kans (haben keines). Zum Denken wurde es geschaffen, das wussten schon die lieben Affen. Ein Wunderwerk von der Natur, "mei - lieba" (mein Lieber) , do drinn geht´ s oft a zua (zu). Die Geistesblitze sausen...

Ein schlimmes Wort 3

Erich Schober
Erich Schober | Hannover-List-Oststadt | am 02.04.2014 | 159 mal gelesen

Ein Wort voll Angst und Traurigkeit macht sich mehr und mehr im Lande breit. Und hat zerstört so manches Leben, warum muß es dieses Wort überhaupt geben? Über Nacht kommt es zu dir als Gast mit seiner ganzen schweren Last. Und bleibt bei so manchen das ganze Leben warum muß es dies Wort überhaupt geben? Ein hartes Los - was macht man bloß? Es ist das Wort arbeitslos. Gelesen in einer österreichischen...

1 Bild

Wenn man sich einmal unterhalten möchte

Erich Schober
Erich Schober | Hannover-List-Oststadt | am 17.01.2014 | 88 mal gelesen

Es gibt Momente, da möchte man sich mit anderen über Erlebnisse, oder andere Dinge austauschen. Und das müssen nicht immer die selben Damen und Herren sein. Wir vom DRK-Ortsverein Hannover-Mitte bieten ab sofort an jedem zweiten Dienstag im Monat eine Zusammenkunft bei einer Tasse Kaffee in unseren Räumen: Am Listholze 29 a - Zeit: 16 UHR - an. Voranmeldungen sind nötig, denn es geht um eine begrenzte Gästezahl. Wer zu uns...

2 Bilder

Man sagt, der kommende Winter...

Erich Schober
Erich Schober | Hannover-List-Oststadt | am 10.11.2013 | 165 mal gelesen

soll hart und bitter werden. Wir suchen daher für die, welche kein zu Hause haben, warme Bekleidung wie Jacken, Schuhe, Unterwäsche. Wir vom DRK-Ortsverein Hannover-Mitte garantieren, dass jedes Teil von uns persönlich an die Betroffenen weitergegeben wird. Sei es über die Kontaktstellen, Wagenburgen, Einrichtungen oder auch persönlich an Einzelgänger. Es versteht sich, dass die Sachen noch in Ordnung sein müssen und auch...

Ist Hannover eine soziale Stadt ??? 1

Erich Schober
Erich Schober | Hannover-List-Oststadt | am 04.09.2013 | 141 mal gelesen

Sicher - sie sind zahlenmässig wenige, aber es gibt sie. Schwerbeschädigte mit 100 Prozent Behinderung und einem entsprechenden Ausweis. Und davon ein Teil im Rentenalter mit einer wohl nicht allzu üppigen Rente. Bisher galt: Wer in den Berggarten oder in die Herrenhäuser Anlagen gehen wollte, war frei. Doch plötzlich kostet das Geld. Eintrittsgeld. Und nur der welcher ein B (wie Begleitung) in seinem Pass hat, kann die...