Anzeige

Wo man noch lange den Winter finden wird ....

Kurz entschlossen buchten wir auf der Hurtig Linie ein. Und das Schiff hieß FINNMARKEN mit dem wir bis zur norwegisch/russischen Grenze reisten und auf dem Seewege wieder zurück. Fast zwei Wochen Seeluft, Natur und diverse Landaufenthalte. Und nichts war gekünstelt, touristenfeundlich gemacht, oder anders als sonst. Auch ein Fahrt im Hundeschlitten war bestimmt nicht anders, als sie von den früheren Polarforschern empfunden wurde.

Empfehlung: Nachmachen - lohnt sich !!
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
20.754
Kurt Battermann aus Burgdorf | 12.01.2015 | 16:35  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.