Anzeige

Hoch oder Niederflur in der Limmerstr. Hannover ?

Hannover: Limmerstr | Hallo,
ich melde mich zu diesen Thema mal zu Wort. Als Abgeordneter in der Region Hannover sitze ich in Verkehrsausschuss. In meinen Augen dreht sich das nur um die Limmerstraße, wir reden da über 2 Bahnsteige der Straßenbahn. Würde wegen diese 3 Bahnsteige eine total neue Technik angeschafft werden, würden sich die Mehrkosten nach Angaben eines Referenten in Verkehrsausschuss auf 820.000 €/Jahr belaufen.

Das gilt nur für die Linie 10. Die Linie 17, da ist es Fraglich ob die einen Zuschuss zur Anschaffung der Wagen bekommt. Diese Info wurde uns so gegeben.

Über was reden wir hier richtig?

1. Reden wir hier über eine Straße die als einzige in ganz Hannover Niederflur will. Mehrkosten für diese Linie/Straße 820.000 Euro/Jahr. Diese Straße ist ca. 1,5 km lang.

2. Sind die Hochflurbahnsteige so verkürzt worden in der Planung, das sie nicht mehr 100 m lang sind. Sie sollen lt. meiner Info aus den Ausschuss ungefähr halb so lang sein.

3. Werden die Haltestellen so verlegt, das sie nicht mehr störend wirken sollen. Die Infos die ich dazu habe, sind Kenntnisse der Limmerstraße und die Standorte der Haltestellen. So wie sie geplant sind.

4. Diese Mehrkosten sollen der Region Hannover für die Üstra weniger zur Verfügung stehen. Gibt es die Niederflutechnik sinken die Beiträge an die Üstra für die Region um 820.000 Euro/Jahr. Nur wegen einer Straße.

5. Die Niederflurbahn kann nicht in die U-Bahntunnel fahren. Sie ist in diesen Fall nicht Kompatibel mit der Hochflurtechnik.

6. Sind die Bahnsteige bei der Niederflurtechnik immer noch so hoch, das für Busse eine Extrahaltestelle gebaut werden muss. Würden die Busse an die Haltestellen bei der Niederflurbahn fahren, bekämen sie ihre Tür nicht auf.

7. Es dreht sich um einen Höhenunterschied von ca. 60 cm. Das Niederflursystem liegt bei 20-25 cm. Der Unterschied kommt daher, nimmt man den Bahnsteig ist er 20 cm hoch. Die Niederflurbahn liegt bei 25 cm. Das Hochflursystem liegt bei 82 cm.

8. Das Niederflursystem ist nicht so Behindertengerecht wie das Hochflursystem. Ein Teil der Technik in den Niederflursystem muss in das Wageninnere gelegt werden. Das ist bei den Hochflursystem nicht der Fall.

9. Die Wartungkosten für das Niederflursystem sind höher, das kommt durch das Achssystem. Das ist nicht beweglich ausgelegt. Das Hochflursystem ist beweglicher ausgelegt.

10. Wurde selbst von den Papst für Niederflurtechnik, die Hochflurtechnik für Hannover vorgeschlagen. Dieser Mann hat in Kassel die Umstellung in die Wege geleitet.

11. (Außen vor) Das Hochflursystem ist schneller einsatzbereit. Das Niederflursystem dauert länger.

12. (Außen vor) Müssen für das Niederflursystem nach Angabe des Referenten 10% mehr Wagen gekauft werden. Das wären bei 25 Wagen, ca. 2,5 Wagen (grins) also 2 oder 3 Wagen. Diese Info habe ich nur auf eine Nachfrage bekommen. Es wurde auch in einen anderen Ausschuss bestätigt.

Für mich als Handwerksmeister ist das Kosten/Nutzungsverhältnis damit nicht mehr gegeben. Die Kosten überwiegen in diesen Fall in Verhältnis den Nutzen. Ich bin als Regionsbürger Neutral an die Sache ran gegangen. Für mich zählten die Fakten, da ich das Problem nicht kannte. Nach dem ich darüber Informiert wurde, habe ich mir meine Gedanke gemacht. Pro oder Kontra für jedes System.

Wäre ich Anwohner der Limmerstraße, würde ich mich Fragen, kann ich die Region um 820.000 €/Jahr schaden? Den das ist die Niederflurtechnik.

Ich bin für Bürgerbeteiligung. Sie hat in diesen Fall eine Veränderung hervorgebracht. Man hat sich über die Bahnsteige Gedanken gemacht und sie geändert. Auch wurde eine Bürgerbefragung auf den weg gebracht. Das alles durch die Bürgerbeteiligung.

Ich habe hier meine Gründe dargelegt, wie ich zu meiner Entscheidung gekommen bin. Ich fühle mich als Abgeordneter der ganze Region verpflichtet.

Es Verbleibt
MFG Jürgen Hey
Ps. ich habe in Verkehrsausschuss kein Stimmrecht
0
22 Kommentare
2.577
Jürgen Hey aus Burgdorf | 16.03.2012 | 19:15  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 17.03.2012 | 01:32  
2.577
Jürgen Hey aus Burgdorf | 17.03.2012 | 01:39  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 17.03.2012 | 02:02  
2.577
Jürgen Hey aus Burgdorf | 17.03.2012 | 02:16  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 17.03.2012 | 02:25  
2.577
Jürgen Hey aus Burgdorf | 17.03.2012 | 02:32  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 17.03.2012 | 02:57  
2.577
Jürgen Hey aus Burgdorf | 22.03.2012 | 14:36  
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 22.03.2012 | 15:29  
2.577
Jürgen Hey aus Burgdorf | 05.05.2012 | 15:10  
15
Ronny Würfel aus Hannover-Mitte | 14.06.2012 | 15:38  
2.577
Jürgen Hey aus Burgdorf | 15.06.2012 | 14:40  
15
Ronny Würfel aus Hannover-Mitte | 15.06.2012 | 16:01  
2.577
Jürgen Hey aus Burgdorf | 15.06.2012 | 16:59  
15
Ronny Würfel aus Hannover-Mitte | 15.06.2012 | 18:17  
2.577
Jürgen Hey aus Burgdorf | 15.06.2012 | 18:28  
15
Ronny Würfel aus Hannover-Mitte | 15.06.2012 | 19:06  
2.577
Jürgen Hey aus Burgdorf | 15.06.2012 | 20:32  
15
Ronny Würfel aus Hannover-Mitte | 15.06.2012 | 23:20  
2.577
Jürgen Hey aus Burgdorf | 16.06.2012 | 00:27  
15
Ronny Würfel aus Hannover-Mitte | 16.06.2012 | 00:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.