Anzeige

Wo die drei warmen Brüder leuchten...

In den enercity-Farben erstrahlen die drei warmen Brüder in Linden am Abend (Foto: Katja Woidtke)
Hannover: Die drei warmen Brüder |

Die Schornsteine des Heizkraftwerkes in Hannover Linden sind Wahrzeichen des quirligen Szene-Stadtteils und auf T-Shirts, Tassen und Postern zu finden. Am schönsten sind "die drei warmen Brüder", wie die 1962 in Betrieb genommenen Blöcke des Heizkraftwerkes im Volksmund genannt werden, jedoch direkt vor Ort. Besonders zu später Stunde, wenn sie bunt illumiert in den Abendhimmel strahlen, sind sie ein echter Hingucker und ein beliebtes Fotomotiv.  

Das ursprünglich mit Steinkohle befeuerte Heizkraftwerk wurde in den 1990er Jahren auf Gas umgestellt und versorgt heute über 200.000 Haushalte in Linden mit Strom und 35.000 Kunden mit Fernwärme (Quelle: www.hannover.de, Tour Linden, Leine, Limmer)

Längst haben die am Abend in den enercity-Farben strahlenden Blöcke Kultstatus erreicht. Einen besonders schönen Blick auf das Heizkraftwerk habt ihr übrigens vom Platz Am Küchengarten. Und mit etwas Glück rauscht euch wie mir beim Fotografieren sogar eine grüne Stadtbahn der ÜSTRA durchs Bild.

Habt ihr Lust auf weitere Bilder aus Linden? Hier könnt ihr mir auf einer Tour vom Schwarzen Bären zum Lindener Berg folgen: https://www.myheimat.de/hannover-linden-limmer/fre...

Werbung wegen Namensnennung
4 11
1 9
2 10
1 9
9
8
28
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
9 Kommentare
24.675
Jens Schade aus Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | 18.12.2017 | 17:41  
43.057
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 18.12.2017 | 17:43  
69.810
Martina (Tina) Reichelt aus Bad Kösen | 18.12.2017 | 17:46  
29.091
Katja W. aus Langenhagen | 18.12.2017 | 19:48  
69.810
Martina (Tina) Reichelt aus Bad Kösen | 18.12.2017 | 20:49  
5.100
Andrea von der Leine aus Laatzen | 18.12.2017 | 21:52  
38.143
Silvia B. aus Neusäß | 18.12.2017 | 22:14  
52.192
Eugen Hermes aus Bochum | 20.12.2017 | 10:44  
82.529
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 25.04.2020 | 16:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.