Anzeige

Heart and Culture e.V. Hannover

Eine kleine Vorstellung von Heart and Culture e.V.


Neuer Verein um die Vorsitzenden Manfred Ilsemann (www.phantastische-zeiten.de, ehemals "Die!!! Weihnachtsfeier"), Christoph Speidel (ehemals Hot Shot Records) und Karin Solga, der sich der Förderung von Kunst und Kultur verschrieben hat, angefangen von Architektur über Bildhauerei, Malerei, Tanz, Musik, Literatur, Filmkunst bis hin zu Comic (Neunte Kunst, einschließlich Karikatur und Cartoon).

Mögliche Projekte des Vereins werden sich durch die Mitgliederstärke und einem avisiertem Vereinssitz ergeben. Geplant sind Ausstellungen im Bereich bildende Künste, wie Fotografie und Malerei, Musik- und Kleinkunst-Veranstaltungen, Einzelprojekte von Mitgliedern (Seminare, Workshops etc.), soziale Projekte unterschiedlicher Art und vieles mehr. Der Verein besteht zur Zeit aus zehn Personen, sogut wie alles Fördermitglieder, kaum jemand, der sich aktiv beteiligen wird.

Es werden also in erster Linie noch aktive Mitglieder gesucht, Leute, die unter der Decke des Vereins eigene Projekte durchziehen wollen und für die wir Fördermittel beantragen können. Über weitere, aktive, Mitglieder würden wir uns freuen. Nächstes Treffen ist am 26.05. - offen für Interessierte ab 19.30 Uhr im VIVA (Freizeitheim Vahrenwald).


Ein "Abfallprodukt" aus unserer Namensfindung ist die Seite KUNSTSTÖRUNG auf der ich eigentlich nur meine eigenen Sachen (Hobby) veröffentlichen wollte, aber gleich zu Anfang waren schon zwei Cartoonisten dabei, Karsten Schley und Thorsten Klomfass, die dort Originale anbieten, demnächst stößt die Künstlerin a.phönix dazu und ich habe noch Drucke und Plakate dazu genommen. Seht euch die Seite einfach mal an, über weitere Künstler würde ich mich sehr freuen - über ein Kunstnetzwerk ebenso.

Aktuelle Rubriken:

Karsten Schley
Thorsten Klomfass
a.phönix
Manfred Ilsemann
Verschiedene Künstler
Deutsche Bilderbogen
Klaus Staeck (Plakate)
Drucke (diverse)
Benefiz-Kunst
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.