Anzeige

Hannover - Stadt mit Superlativen

Wenn ihr den richtigen Standpunkt wählt, könnt ihr das schmalste Haus Hannovers in der Deisterstraße sehen (Foto Katja Woidtke)
Hannover: Schmalste Haus Hannovers |

Das schmalste Haus Hannovers steht in Linden

Hannover, oft verkannt, ist eine Stadt der Superlative:

Der Telemax, Hannovers Fernmeldeturm, ist mit 282 Metern das höchste Gebäude der Landeshauptstadt, die Große Fontäne in den Herrenhäuser Gärten kann bei Windstille bis zu 72 Meter hoch springen, auf die Kuppel des Neuen Rathauses könnt ihr mit dem einzigartigen Bogenaufzug fahren. Und welche Metropole hat so viel Grün vorzuweisen wie Hannover mit der Eilenriede oder kann einen See mitten in der Stadt sein eigen nennen?

Aber wusstet ihr schon, dass das wohl "schmalste" Haus der Stadt in Linden steht? Was auf den ersten Blick wie eine Filmkulisse aussieht, ist jedoch nur ein Fake. Der ungewöhnliche Grundriss des Hauses und die Perspektive macht es möglich. Zu finden ist das "schmalste" Haus Hannovers übrigens in der Deisterstraße.

Weitere Beiträge aus meiner Sammlung "Mit Katja durch Hannover" findet ihr hier:
https://www.myheimat.de/themen/mit-katja-durch-han...

 
6
7
23
Diesen Mitgliedern gefällt das:
9 Kommentare
9.548
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 02.08.2018 | 01:19  
74.628
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 02.08.2018 | 10:30  
26.321
Katja W. aus Langenhagen | 02.08.2018 | 11:02  
12.669
Jost Kremmler aus Potsdam | 02.08.2018 | 16:12  
26.321
Katja W. aus Langenhagen | 03.08.2018 | 17:14  
12.669
Jost Kremmler aus Potsdam | 03.08.2018 | 17:56  
19.194
Jens Schade aus Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | 04.08.2018 | 10:34  
26.321
Katja W. aus Langenhagen | 05.08.2018 | 12:02  
19.194
Jens Schade aus Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | 05.08.2018 | 13:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.