Anzeige

Männer für den KonzertChor Kleefeld

Im KonzertChor Kleefeld hatten wir für unsere Konzertreise nach Nizza im Oktober 2011 unter der Leitung von Barbara Rotering Stücke von Monteverdi, Gastoldi, Rameau, Purcell, Bruch, Rheinberger u.a. einstudiert. Im vergangenen Jahr beschäftigten wir uns mit Werken von Dvorák, Bartók und Brahms; nicht ganz einfach, aber eine wunderbare Musik, die wir auch mehrfach aufführten.

Aktuell stehen nun englische Madrigale aus dem 16. und 17. Jahrhundert von Dowland, Bennet, East, Kirbye, Morley, Tallis, Ward und Wilbye auf dem Programm. Auch diese Stücke haben es in sich, belohnen aber unsere Zuhörer und insbesondere uns selbst mit den typisch englischen wohlklingenden Melodien, die regelrecht ins Ohr gehen, auch und gerade in der heutigen Zeit. Als Kontrast dazu lernen wir zusätzlich sehr bekannte und von Barbara Rotering bearbeitete "Classic Popular Songs" von George und Ira Gershwin, Porter u.a. Wir sind wieder auf die kommenden Konzerte gespannt!

Und das Schönste für Interessenten: Wir haben noch Platz für gute Bass- und Tenorstimmen!
Also Jungs, mal unverbindlich reinschauen und den Chor kennenlernen.


Weitere Infos wie Repertoire, Übungstage, Probenraum etc. gibt es von:
» Gerlinde Fernekohl unter Tel. (0511) 57 61 86 oder
» Mail info@kleefelder-chor.de
» www.kleefelder-chor.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.