Anzeige

Auf der Mauer, auf der Lauer...

Sonnenbad einer Mauereidechse (Podarcis muralis) im Berggarten Herrenhausen (Foto: Katja Woidtke)
Hannover: Berggarten Herrenhausen |

...sitzt hier keine Wanze - aber mit etwas Glück könnt ihr im Steingarten des Berggartens Herrenhausen Mauereidechsen (Podarcis muralis) beim Sonnenbad beobachten.

Die flinken Kletterer sind aber auch ganz schnell wieder in den Spalten der Steinmauer verschwunden, wenn ein Schatten auf sie fällt oder ihr zu hektische Bewegungen macht. Wer hier lange in teilweise unbequemen Positionen vor der Mauer ausharren kann, wird dann aber mit umso schöneren Naturbeobachtungen belohnt. 

Wir kennen die Lieblingsstellen der Eidechsen inzwischen und legen uns bei unseren Besuchen im Berggarten vor der Mauer mit der Kamera im Anschlag auf die Lauer. Die tagaktiven Tiere fühlen sich in den Ritzen und Spalten der Natursteinmauern des Steingartens wohl. In der Nacht finden sie hier Schutz vor der Kälte und wenn im Hochsommer die Sonne vom Himmel brennt, ist es angenehm kühl zwischen den Steinen. Paarungszeit bei den Mauereidechesen ist übrigens zwischen März und Juni. Dann legen die Reptilien ihre Eier. Revierkämpfe haben wir selbst allerdings noch nicht beobachten können. 

Tipp: Auch auf den Lavafelsen vor dem Kanarenhaus fühlen sich die Kriechtiere wohl.


Weitere Beiträge aus den Herrenhäuser Gärten findet ihr in dieser Gruppe: 
https://www.myheimat.de/gruppen/fans-der-herrenhae...
14
12
13
6 11
26
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
67.034
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 27.04.2018 | 12:47  
65.713
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 27.04.2018 | 13:58  
55.918
Werner Szramka aus Lehrte | 27.04.2018 | 16:18  
24.537
Katja W. aus Langenhagen | 28.04.2018 | 11:27  
3.618
Andrea von der Leine aus Laatzen | 01.05.2018 | 21:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.