Anzeige

Freies Fanfarenkorps Alt-Laatzen e. V. 1991 zu Gast in der Kleingartenkolonie Berggarten!

Hannover: Berggarten Herrenhausen | Am vergangenen Samstag, war das Freie Fanfarenkorps Alt-Laatzen zu Gast in der Kleingartenkolonie Berggarten in Hannover/Herrenhausen.
Anlass war der erste große Kinderumzug der sehr aktiven Kleingartenkolonie.

Nachdem das Freie Fanfarenkorps Alt-Laatzen bereits an dem vorhergehenden Freitag in Gleidingen eine Hochzeitsgesellschaft sehr erfolgreich mit Ihrer Musik begeisterte, ging es nun für die viel gefragten Musiker nach Hannover/Herrenhausen.

Es ging kreuz und quer durch die große Gartenkolonie und die teilnehmenden Kinder und zahlreichen Kleingärtner erfreuten sich an der musikalischen Begleitung der Alt-Laatzener Musiker. Weiterhin sorgten die Tanzmädels der "Schreberjugend Berggarten" auch noch für die nötige tänzerische Begleitung und puschelten mit Ihren großen Pom-Pom`s auch noch die drohenden Wolken weg.

Bei einem anschließendem Platzkonzert an der Jugendhütte der Schreberjugend Berggarten erfreuten sich die zahlreichen Zuhörer an der beliebten Musik des Freien Fanfarenkorps Alt-Laatzen. Und auch die Tanzmädels der Schreberjugend Berggarten waren wieder voll in Ihrem Element und tanzten fleißig zur Musik der erfolgreichen Alt-Laatzener Musiker mit.

Dazu Wolfgang Petersen, 1. Vorsitzender:

"Toll das wir wieder in der Gartenkolonie Berggarten zu Gast waren. Bei dem diesjährigen Karnevalsumzug in Hannover waren die Mädels von der Schreberjugend Berggarten zufällig direkt hinter uns. Sie fanden unsere Musik so toll und hatten soviel Spaß danach zu tanzen, dass Sie sich unbedingt gewünscht hatten, dass wir mit unserer Musik Ihren ersten Kinderumzug der Schreberjugend Berggarten begleiten. Trotz unseres bereits sehr vollen Terminkalenders haben wir sofort zugesagt, als wir von den Kleingärtnern auf diesen Wunsch angesprochen wurden. Wir finden es toll besonders Kinder und Jugendliche mit unserer Musik zu begeistern und damit auch zu motivieren selbst aktiv zu werden und wir finden es auch als besonders fördernswert, wenn sich junge Menschen gemeinsam zusammenschließen um etwas Kontruktives zu schaffen. Wir freuen uns bereits auf das nächste Jahr, wo wir den zweiten Kinderumzug natürlich auch begleiten werden."

Für die Alt-Laatzener Musiker blieb natürlich nicht wieder viel Zeit zum verschnaufen. Bereits einen Tag später gratulierten die vielgefragten Musiker aus Alt-Laatzen musikalisch zum 70. Geburtstag in Isernhagen/Kirchhorst.
(Bericht: http://www.myheimat.de/isernhagen/kultur/freies-fa...)
1
2
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
2
1
1
1
1
1
1
1 1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
140
Karl-Peter Hellemann aus Laatzen | 29.07.2011 | 19:59  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.