Anzeige

Leine-Auen sollen See und Bebauung weichen!

Leine-Auen
Hannover: Leineauen | Auf zu neuen Ufern???
Ein Artikel heute in der HAZ läßt Böses ahnen. Ein geschütztes Gebiet soll umgewandelt werden.

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersich...

Es wird geplant die Leine-Auen zwischen Herrenhausen und Alt-Garbsen in ein See-Gebiet mit see-naher Bebauung umzubauen.

Das ÜBERSCHWEMMUNGSGEBIET soll dazu genutzt werden.

Was haltet IHR davon?
0
17 Kommentare
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 04.09.2010 | 09:20  
59.166
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.09.2010 | 14:14  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 04.09.2010 | 14:21  
59.166
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.09.2010 | 15:05  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 04.09.2010 | 15:37  
59.166
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.09.2010 | 20:26  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 04.09.2010 | 20:47  
59.166
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 04.09.2010 | 21:00  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 05.09.2010 | 00:06  
59.166
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.09.2010 | 00:30  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 05.09.2010 | 08:57  
59.166
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 05.09.2010 | 15:14  
6.445
Holger Finck aus Langenhagen | 05.09.2010 | 21:08  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 05.09.2010 | 21:56  
59.166
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.09.2010 | 14:58  
112.086
Gaby Floer aus Garbsen | 06.09.2010 | 15:10  
59.166
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 06.09.2010 | 15:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.