Anzeige

Wenn im Januar die Wintersonne lacht...

Frühling im Januar? Blütenträume im Berggarten Herrenhausen (Foto: Katja Woidtke)
Hannover: Berggarten Herrenhausen |

...strömen die Hannoveraner ins Freie - an den Maschsee, in den Tiergarten oder wie wir in die Herrenhäuser Gärten. Eigentlich wollten wir das neu eröffnete Orchideenhaus besuchen. Nach einem Jahr Schließung wegen Sanierung locken dort wieder Orchideen in unzähligen Farbvarianten und mit den unterschiedlichsten Blütenformen die Besucher an. Doch die fröhlich lachende Wintersonne ließ uns dann trotz Temperaturen um den Gefrierpunkt herum lieber eine Runde durch den Berggarten drehen.

Und irgendwie schien sich an manchen Stellen schon der Frühling in den Berggarten verirrt zu haben. Der zählt zu einem der ältesten botanischen Gärten Deutschlands und wurde bereits 1666 angelegt. Ende des 17. Jahrhunderts erbaute man hier die ersten Gewächshäuser. Und wusstet ihr schon, dass es hier sogar einmal eine Maulbeerplantage gab? Die Maulbeerbäume am Hauptweg zum Paradies erinnern an diese Zeit.

Doch uns zieht es in ganz bestimmte Ecken des Gartens - zu den verblühten Stauden, deren Blütenstände gerade jetzt besonders fotogen sind, zu den ersten Winterlingen, die ihre gelben Blüten der Wintersonne entgegen strecken, und zu den Zaubernüssen. Die blühen hier in verschiedenen Farben und sind im sonst noch winterlichen Garten ein echter Hingucker. Dass der Frühling gar nicht mehr so weit ist, konnten wir an den ersten Knospen an Magnolien und Kischbäumen sehen.

Nach einer Stunde durch den eiskalten Garten zog es uns dann doch noch ins Orchideenhaus, und wir erhaschten einen ersten Blick auf die neue/alte Pracht dort. Da unsere Kameras durch die starken Temperaturunterschiede aber streikten, haben wir eine ausführliche Tour zu Frauenschuh und Co. vertagt.  

Tipp:


Bereits im Winter 2016/2017 lud das Tropenhaus im Berggarten zu einer Schmetterlingsschau ein. https://www.myheimat.de/hannover-herrenhausen/frei... Ende Januar 2018 öffnet das Schauhaus wieder seine Türen, um in die fazinierende Welt der Schmetterlinge einzuladen.


Und zum Schluss noch ein kleiner Appetithappen auf die Blütenpracht im Orchideenhaus. So schön war es dort vor der Renovierung: https://www.myheimat.de/hannover-herrenhausen/frei...

 
3 21
15
19
1 20
3 19
19
1 20
2 16
2 22
17
17
2 20
18
30
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
18 Kommentare
33.445
Silvia B. aus Neusäß | 18.01.2018 | 22:36  
5.074
Andrea von der Leine aus Laatzen | 18.01.2018 | 22:57  
39.538
Eugen Hermes aus Bochum | 18.01.2018 | 22:58  
19.860
Elena Sabasch aus Hohenahr | 18.01.2018 | 23:10  
8.853
Romi Romberg aus Berlin | 18.01.2018 | 23:12  
21.759
Renate Croissier aus Lünen | 19.01.2018 | 07:40  
56.344
Constanze Seemann aus Bad Münder am Deister | 19.01.2018 | 09:12  
4.007
Gabriele Schulz aus Laatzen | 19.01.2018 | 11:00  
9.648
Lothar Wobst aus Wolfen | 19.01.2018 | 11:09  
25.628
Katja W. aus Langenhagen | 19.01.2018 | 13:24  
36.764
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 19.01.2018 | 14:11  
28.339
Carmen L. aus Pattensen | 19.01.2018 | 17:20  
23.909
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 19.01.2018 | 18:12  
29.030
Shima Mahi aus Langenhagen | 21.01.2018 | 21:15  
21.718
Erika Bf aus Neusäß | 22.01.2018 | 19:46  
2.674
Rosemarie Müller aus Langenhagen | 24.01.2018 | 18:20  
5.749
Bernd Sperlich aus Hannover-Bothfeld | 28.01.2018 | 10:32  
57.689
Werner Szramka aus Lehrte | 09.02.2018 | 17:17  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.