TSV Kirchrode Mädchenfußball

Wann? 04.09.2010 08:00 Uhr

Wo? Mädchenfußball TSV Kirchrode, Mardalstraße 56, 30559 Hannover DEAuf Google Maps anzeigen
TSV Kirchrode Mädchenfußball
 
TSV Kirchrode Mädchenfußball
Hannover: Mädchenfußball TSV Kirchrode | Aktueller Bericht:
Seit dem 05.08.2009 hat an der Mardalstraße beim TSV Kirchrode unsere neue Fußballmädchenabteilung den Trainingsbetrieb aufgenommen.

Die Sonne lächelt einladend und milde über die Baumkronen, ideal für Walker und Jogger. Doch auf dem Vereinsgelände am Rande der Eilenriede an der Mardalwiese stehen keine Spaziergänge auf dem Programm. Sport allerdings schon: Hier trainiert die gemischte Mädchenmannschaft des TSV Kirchrode.

Schon zu Beginn der Trainingseinheit ist die richtige Technik gefragt. Jetzt führt ihr den Ball seitwärts mit der Sohle, gibt Andreas Boxhorn die Gangart vor.

Beim TSV Kirchrode trainiert seit letzten Sommer 2009 auf der Mardalwiese zu unseren Jungenmannschaften parallel die erste Mädchenmannschaft auf unserem Gelände.

Nachdem die neun- bis sechzehnjährigen Nachwuchskicker mehrmals mit Ball am Fuß konzentriert ihre Bahnen gezogen haben, können sie ihr Geschick bei einer spielerischen Übung zwischen aufgestellten Hütchen beweisen. Das Wichtigste ist, dass die Kinder Spaß haben. Es wäre ein Fehler, da mit zu viel Ehrgeiz heranzugehen, findet Andreas Boxhorn. Die Moral in der munteren Truppe stimmt.

Ab der neuen Hallensaison 2010/2011 werden gleich zwei weitere Mädchenmannschaften zu unserer bestehenden D-Juniorinnen durch den TSV Kirchrode bereichert. Dann werden unsere neuen Mädchenmannschaften U-10 sowie eine U-14/U16 an dem Punktspielbetrieb teilnehmen.

Das junge Team wird in der ersten Zeit sehr viel Lehrgeld zahlen. Denn andere Vereine die oft schon über ein Jahr und länger zusammen spielen, stehen die Kirchröderinnen noch ganz am Anfang ihres Lernprozesses.

Das Problem liegt darin, dass alle noch dorthin rennen, wo der Ball ist, beklagt Andreas Boxhorn die mangelnde Raumaufteilung auf dem Feld. Wie als Beleg gestaltet sich schließlich auch das Trainingsspiel gegen die ältere Garde der Mädchenabteilung. Nicht alle auf einen Haufen, ruft der Trainer mehrfach hinein.

Doch das bunt gemischte Nachwuchsknäuel auf dem Trainingsgelände wird in den nächsten Wochen mit einer strukturellen Maßnahme entflochten. Denn derzeit entstehen beim TSV Kirchrode eine U 10-Mädchenmannschaft und eine U 14/U16-Mädchenmannschaft, mit der auch einige Spielerinnen aus der C/B-Jugend in die anstehende Hallensaison gehen sollen.

Trotz allem, suchen wir weitere Mädchen in allen Altersgruppen für unseren Neuaufbau der Mädchenabteilung beim TSV Kirchrode. Unsere Spielerinnen Johanna, Lisa, Alina, Lina, Cathleen, Kathrin, Jale, Lisa, Lou, Sastia, Leoni, Alexa, Ricarda1, Mari, Isabel, Nyascha, Hafize, Ricarda 2, Katja, Sandra, Sastia, Lena, Vivien, Carla, Clara, Ute; Zoe, Marleen, Hafize, Henrike, Aki, ...................
und der Trainer Andreas Boxhorn würden sich freuen, wenn ihr einmal zum Probetraining bei uns an der Mardalwiese vorbei schauen würdet.

Bei weiteren Fragen stehen wir euch gerne unter der Telefonnummer: 0178-5306200 zur Verfügung. Oder ihr könnt uns auch unter folgender E-Mail Adresse erreichen.
fussballjugend@tsv-kirchrode.de
bonnes-boxhorn@htp-tel.de

Mit sportlichen Grüßen

Andreas Boxhorn
TSV-Kirchrode Mädchenabteilung
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.