Kantersieg der B-Juniorinnen des TSV Kirchrode

Hannover: Mädchenfußball TSV Kirchrode | Kantersieg der B-Juniorinnen des TSV Kirchrode

Am Mittwoch hatten unsere B-Mädchen die SG Everloh/Ditterke zu Gast. In einem sehr einseitigen Spiel versuchten unsere Kirchröder Mädchen gleich von Anfang an Druck auf den Gegner auszuüben und klar zustellen wer in der Mardalstr. zu Hause ist. Bereits nach 3 Minuten konnten unsere B-Juniorinnen das erste mal Jubeln.Während der ersten Halbzeit gelang
es unseren Mädels die Konzentration hoch zu halten und die vom Trainerteam vorge-gebenen Aufgaben umzusetzen.

Leider gelang es unseren Mädels nicht die Spannung über das ganze Spiel hoch zu halten und so schlichen sich doch der eine oder andere Fehler im Spiel nach vorn und in der Abwehrarbeit ein. Von Trainerseite wurden viele Positionswechsel durchgeführt um die Mädchen auch mal auf ungewohntes Spiel vorzubereiten. Über das eigentliche Spielvermögen konnten keine großen Schlüsse gezogen werden, weil der Gegner aus Everloh/Ditterke doch noch viel zu unerfahren ist um sehr viel Gegenwehr entgegen zu setzen. Trotzdem war es ein sehr interessantes Match und man konnte zumindest etwas für das eigene Ego tun. Festzustellen bleibt an der Konzentration und der Disziplin müssen wir noch etwas arbeiten. Das Endergebnis von 15 : 1 ist OK aber sagt nicht viel über die eigene Stärke aus. Die nächsten Spiele gegen SC Langenhagen am 27.09. und gegen FC Lehrte am 29.09. werden uns schon viel mehr abverlangen um Erfolg zu haben. Es spielten : Hafize C., Sandra K(2)., Johanna S., Cathleen W., Milena H., Henrike L. W.(1), Sarah G.(4), Chiara M.(1), Alexandra K.(1), Xandra T., Antonia B. (2), Paulina K. (4). Vielen Dank für euren Einsatz. Es war wieder ein ganz kleiner Schritt vorwärts.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.