Anzeige

Sommer-Open-Air-Kino 2010 der „Kleefelder Lichtspiele“ im Hof der Werkstatt Süd: "Keinohrhasen"

Wann? 06.08.2010 19:00 Uhr

Wo? Werkstatt Süd, Hölderlinstraße 1, 30625 Hannover DEauf Karte anzeigen
Logo Kleefelder Lichtspiele (Foto: www.dezelske-design.de)
Hannover: Werkstatt Süd | Kino-Highlights, Grillen, laue Sommernächte...

Die "Kleefelder Lichtspiele" laden ein zum Sommer-Open-Air Kino an zwei Abenden.
Genießen Sie die lauschige Atmosphäre im Hof der Werkstatt Süd mit Grillspezialitäten und kultigen Sommerfilmen.

Einlass ab 19:00 Uhr
Filmbeginn bei Einbruch der Dunkelheit.

Bei schlechtem Wetter im Saal!

Eine Kooperationsveranstaltung des Bürgerverein Kleefeld e.V. und der Werkstatt Süd.

• Ort: Hof der Werkstatt Süd, Hölderlinstr. 1, 30625 Hannover-Kleefeld. Bringen Sie gerne ihre eigenen Klappstühle oder Decken mit.

• Kostenbeitrag: Erwachsene 4€ (mit der Mitgliedskarte der Wohnungsgenossenschaft Kleefeld Buchholz eG 3,50€), Kinder 1€. Mit dem Hannover-Aktiv-Pass zahlen die KinobesucherInnen nur den hälftigen Kostenbeitrag (Erw. 2€, K. 0,50€)
Reservierung und Verkauf der Eintrittskarten über die Werkstatt Süd - Tel.: 300 335 17 und an der Abendkasse

• Freitag, 06.08.2010 – „Keinohrhasen“ – Deutschland 2007 – FSK: frei ab 12 Jahren – Länge: 115 Min.

„Der Boulevard ist sein Revier: Reporter Ludo (Til Schweiger) ist mit Paparazzo Moritz (Matthias Schweighöfer) ständig auf der Jagd nach Stars, Starlets und Boxenludern. Manchmal glaubt er sogar selbst an die Storys, die er verzapft - und eines Tages geht das ins Auge: Die Richterin brummt ihm 300 soziale Arbeitsstunden in einem Kinderhort auf. Dort herrscht Anna (Nora Tschirner), die den Schwerenöter Ludo schon als Kind nicht ausstehen konnte - Ludo muss also barfuß durch die Hölle. Zwischen Klatschspalten und Klettergerüsten entdeckt er sich selbst - es ist der Knüller seines Lebens...“ Quelle: Filmverleih Warner Bros. Entertainment GmbH, Hamburg
Offizielle Webseite zum Film: http://wwws.warnerbros.de/keinohrhasen/

Regelmäßige Infos zu unserem Programm können Sie auf der Webseite
http://www.kleefelderlichtspiele.de/ einsehen
oder bitte per Mail anfordern: kleefelder-lichtspiele@gmx.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.