Anzeige

Die Bootsmänner Hannover zu Besuch im Kleefelder Seniorencafé

Hannover: Begegnungsstätte Rodewaldstraße |

Jeder Hafen hat einen Kai! - Auf geht´s in ein neues Jahr.

Die Saison 2020 wurde für uns Bootsmänner eingeläutet und endlich geht es wieder los. Dieses Jahr durften wir wieder starten mit einem Besuch im Kleefelder Seniorencafé.

Bereits zum fünften Mal konnten wir Frau Gehle und Ihr fleißiges Team besuchen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, für die Senioren des Stadtteiles Kleefeld einen wundervollen Nachmittag zu bereiten.
Es ist schön, dass wir mit unserer Musik, auch dieses Mal wieder dazu beitragen durften, dass dieser Tag den anwesenden Gästen in positiver Erinnerung bleibt. Wir hatten passend zum Weltfrauentag einen bunten Strauß maritimer Melodien parat und im gut besuchten Saal wurde wieder kräftig geschunkelt, mitgesungen und vor allem viel gelacht.
Dazu konnten wir dieses Mal dem Publikum einige neue Lieder präsentieren. Unser musikalischer Leiter, Bernd Wittenberger, konnte seine Interpretationen von zwei Freddy Quinn Liedern zum Besten geben und das Publikum war hellauf begeistert.
Für unseren neuen Sänger Kai Bielz war es die Jungfernfahrt auf der Bühne der Bootsmänner Hannover. Du hast das echt klasse gemacht und wir freuen uns, dass Du ab jetzt mit uns auf große Fahrt gehst.
Besonderes Highlight des Nachmittages war der Auftritt unseres heimlichen Gaststars "Amanda Muskatnuss". Als "Sie" das Lied "Ein Schiff wird kommen" vorgetragen hatte, tobte der Saal und es wurde lautstark um Zugabe gebeten.
Die Zeit verging wieder wie im Fluge und wir freuen uns schon jetzt darauf, im Dezember erneut vor Ort zu sein.
Ein besonderer Dank geht wieder einmal an Frau Monika Gehle und Ihr emsiges Team. Ihr macht eine wundervolle Arbeit und wir sind so angetan von Eurem Engagement.
Die Senioren von Kleefeld danken es Euch!
Ihr seid einfach spitze.

Dem schließen sich die Bootsmänner an und sagen:

„Heute ist nicht alle Tage, wir kommen wieder, keine Frage!“

Schiff Ahoi!

www.die-Bootsmaenner-Hannover.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.