Anzeige

/ Kirchroder Gewerbeschau und Sommerfest am 09. Juli 2011

Wann? 09.07.2011 14:00 Uhr

Wo? Queens Hotel Hannover, Tiergartenstr. 117, 30559 Hannover DEauf Karte anzeigen
 
Eröffnung der ersten Kirchroder Gewerbeschau 2010
Hannover: Queens Hotel Hannover | Am Samstag, dem 09. Juli 2011, ab 14:00 Uhr präsentiert sich Kirchrode bei einer interessanten Gewerbeschau auf dem öffentlichen Parkplatz am Queens Hotel zwischen Tiergarten- und Elly-Beinhorn-Straße. Diese Präsentations- und Verkaufsmesse wendet sich an Jung und Alt, an Kirchroder Bürger und Bürger aus der Umgebung. Veranstalter und Organisator ist die Gemeinschaft Kirchroder Kaufleute e.V. (GKK), die diese Veranstaltung in diesem Jahr das zweite Mal durchführt und finanziert. Mehr als 20 Aussteller bieten ein reichhaltiges und ständig wechselndes Angebot an Waren, Informationen und Vorführungen.

Die Veranstaltung startet um 14:00 Uhr mit einem Umzug vom Klönschnack am Großen Hillen / Brabeckstraße / Tiergartenstraße zum Festplatz an der Elly-Beinhorn-Straße / Tiergartenstraße. Nach der Eröffnung um 14:20 Uhr durch den Vorstand der GKK werden der Bürgermeister der Stadt Hannover, Bernd Strauch, und der Bezirksbürgermeister des Stadtbezirks Bemerode-Kirchrode-Wülferode, Dr. Manfred Benkler, einige Grußworte an die Anwesenden richten. Die Lil People der Tanzschule Bothe beginnen das Show-Programm mit einer lustigen Tanzeinlage. Nach einem Fanfaren-Musikstück folgt eine Animation mit dem Zumba-Programm einer erfahrenen Tanzlehrerin der Tanzschule Bothe, um die Besucher sportlich in Schwung zu bringen. Natürlich sind alle zum Mitmachen eingeladen. Im weiteren Verlauf gibt es um 16:00 Uhr wieder die Möglichkeit, sich im Human-Soccer als sportlich durchtrainierter Besucher zu beweisen. Ab 17:00 Uhr tritt Bernd Strauch mit seiner bekannten Band auf. Gegen 17:50 Uhr wird es dann endlich soweit sein, dass die ersten Preise der begleitenden Tombola gezogen werden. Es gibt neben vielen interessanten und nützlichen kleinen Preisen, die sofort ausgegeben werden, mehrere Hauptpreise zu gewinnen, die u. a. von der „GKK“, der „Sparkasse Hannover“, dem „First Reisebüro“ und dem „Queens Hotel Hannover“ gestiftet wurden. Der 2.Teil der Ziehung zur Tombola beginnt um 19:00 Uhr. Dazwischen wird die Band von Bernd Strauch das Publikum schwungvoll unterhalten. Die GKK wünscht allen Loskäufern viel Glück.

Für die Kleinen und Junggebliebenen bietet die Veranstaltung viel Zerstreuung. Die Kleinsten werden sich sicherlich auf der Hüpfburg oder dem Kinderkarussell vergnügen wollen, während die Junggebliebenen das Human-Soccer oder Human Krökelspiel der Firma „Tumultus“ als willkommene Abwechslung zu schätzen wissen. Aber auch die Neugierigen und Wissensdurstigen werden nicht zu kurz kommen. Hier wird die Kirchroder Schützen-Gilde ein Laserschießen organisieren und die „Freiwillige Feuerwehr Kirchrode“ einen Einsatzwagen vorführen. Das Unternehmen Vidau Informiert wieder über den Einsatz moderner Video- und Audio-Anlagen. Sicherlich wird es interessant sein, zu erfahren, was sich unter dem Begriff „Wortmalerei“ der Künstlerin Kühne versteckt. Auch die einzigartigen Portrait-Figuren der Kasparwerkstatt werden viele Besucher begeistern.

Damit aber auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt, haben die Kirchroder Gastronomen vorgesorgt. Das Queens Hotel bietet Kuchen und Gebäck an, während das Godshorner Röstkontor frisch gekochten Kaffee aus eigener Röstung ausschenkt. Der Wirt der „TKH-Gaststätte“ offeriert Steaks und Würstchen vom Grill mit Pommes und Salat. Dazu schenkt er Bier vom Fass aus. Wer gern ofenfrisches Brot oder Brezeln essen möchte, kann sie bei der „Landbäckerei Bosselmann“ bekommen, die an ihrem mobilen Backofen knusprig gebackene Spezialitäten bereit hält. Wer immer noch nichts gefunden hat, sollte auf alle Fälle die leckeren Spezialitäten des Tiroler Bauernstandl probieren.

In den verschiedenen Zelten erwartet die Besucher ein reichhaltiges Waren- und Informationsangebot Kirchroder Unternehmen und Filialen. Das „Taubblindenwerk“, das auch die Hüpfburg für die Kleinsten zur Verfügung stellt, informiert über seine Arbeit und sein Angebot. Die beiden Kirchroder Immobilienunternehmen, „Allerkamp Immobilien“ und „Pahls Immobilien“ werden die Besucher an diesem Nachmittag gemeinsam betreuen. Über die Möglichkeiten des Geldverkehrs können sich die Interessenten gleich nebenan bei der Hannoverschen Volksbank beraten lassen. Die Präsentationen der beiden Unternehmen Susas Mode & Lebensart und Paulsen Schmuck werden sicherlich die Herzen von einigen weiblichen Besuchern höher schlagen lassen. Dafür können sich die Herren die neusten Automodelle der Firma Opel-Heyner erklären lassen.

Im Anschluss an die Gewerbeschau feiern Aussteller und Besucher das Kirchroder Sommerfest. Ab 19:30 Uhr unterhält die Besucher eine Live-Band, die die Gäste richtig in Schwung bringen wird. Lassen Sie sich im weiteren Verlauf überraschen. Es bleibt spannend. Das Sommerfest endet mit Rücksicht auf die Anlieger um 22:00 Uhr.

Das aus dem Vorstand der GKK bestehende Organisationskomitee, Peter Busche, „Busche GmbH unabhängiger Versicherungsmakler“ (Vorstandsvorsitzender der GKK), Dirk Knappert, „Queens Hotel Hannover“ (stellv. Vorstandsvorsitzender der GKK), Marion Peiffer-Allerkamp, „Allerkamp Immobilien“ (Eventmanagerin der GKK), André Schlüter, „Getränke Schlüter GmbH“ (Kasse und Finanzen der GKK) und Dr. Hans-Dieter Stenzel, „FBB GmbH „Dinner & Classic“ (Presse- und Öffentlichkeitsarbeit der GKK), wünscht den Besuchern und Ausstellern am 9. Juli 2011 sonniges Wetter und einen erlebnisreichen, interessanten und informativen Nachmittag sowie einen unterhaltsamen Abend.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.