Anzeige

Ammoniak-Alarm bei Madsack - Feuerwehr Davenstedt vor Ort

Wann? 18.04.2010 07:00 Uhr bis 18.04.2010 09:00 Uhr

Wo? Mediengruppe Madsack, August-Madsack-Straße, 30559 Hannover DEauf Karte anzeigen
Feuerwehrfahrzeuge vor dem Produktionsgebäude
Hannover: Mediengruppe Madsack | Am Sonntag, den 18.4.2010 gegen 7.10 Uhr, wurde die Fachgruppe Dekontamination der Feuerwehr Hannover zu einem Dekontaminationseinsatz alarmiert. Dieser Fachgruppe gehört auch die Freiwillige Feuerwehr Hannover-Davenstedt an.

In einem Technikraum für eine Klimaanlage ist Ammoniak ausgetreten und daher löste die Gaswarnanlage in einem Produktionsgebäude der Firma Madsack in Hannover-Bemerode aus. Die Feuerwehr Hannover hat ein Großaufgebot an Einsatzkräften zu dieser Einsatzstelle beordert


Das Wechselladerfahrzeug (WLF) mit dem Abrollbehälter (AB) Dekon-Zivilschutz der FF Hannover-Davenstedt sowie das Löschgruppenfahrzeug (LF) 10/6 konnten bereits kurz nach der Alarmierung abrücken. Im weiteren Einsatzverlauf folgte auch noch das Dekontaminationsmehrzweckfahrzeug (DMF) der Davenstedter Brandschützer.

Mehrere Trupps der Feuerwehr Hannover drangen unter Chemikalienschutzausrüstung in den betroffenen Gebäudeteil vor, um den Raum, in dem das Ammoniak ausgetreten ist, zu lokalisieren und entsprechende Messungen durchzuführen. Weitere Trupps führten Messungen auf dem Dach des Gebäudes an den Ausgängen der Abluftanlagen durch.
Letztere Messungen ergaben jedoch nur sehr geringe Werte, so dass für die Umwelt keine Gefahr bestand.
Die entstandene Ammoniaklache im Inneren des Gebäudes wurde im Anschluss an diesen Einsatz durch eine Fachfirma entsorgt.


Für die FF Davenstedt ist dieser Einsatz gegen 9.00 Uhr beendet.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.