Anzeige
Vollbild anzeigen
Dieses Bild hat leider eine zu geringe Auflösung. Daher kann keine Zoomansicht angezeigt werden.
hannover, polizei, soest, spörer, adfc-langenhagen, blitzer, haz, bmw, gefährlich, getötet, vahrenwalder-straße, automomes-fahren

Gerast!!!!! Mit 148 km/h fuhr ein BMW an der Vahrenwalder Straße in Hannover - als möglicherweise tödliches Geschoss - an diesem Wochenende dort, wo 50 km/h erlaubt ist. Der ADFC Langenhagen fragt: WARUM drosselt "BMW" bei seinen Kfz die Geschwindigkeit - zumindest in solchen Fällen - nicht automatisch? Kann es BMW nicht, oder will es BMW nicht? JEDES autonom fahrende Auto kann das, und DARAN arbeitet doch auch BMW. Oder arbeitet BMW vielleicht gar nicht am autonom fahrenden Auto? ;-)

Bild 1 von 1 aus Beitrag: 148 km/h statt 50: BMW als möglicherweise tödliches Geschoss. BMW - und das NICHT vorhandene autonome Fahren: Warnung vor Vahrenwalder Straße in Hannover. Blog-Nr. #1.200.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Bild:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.