So, 03. Juni 2012, 10:30 - 12:00 Uhr, Sonntagvormittag im Schulbiologiezentrum (Vinnhorster Weg 2)

Wann? 03.06.2012 10:30 Uhr bis 03.06.2012 12:00 Uhr

Wo? Schulbiologiezentrum Hannover, Vinnhorster Weg 2, 30419 Hannover DEAuf Google Maps anzeigen
  Hannover: Schulbiologiezentrum Hannover | Gartenrundgang - Edda Bräutigam - Erw. und Kinder ab 8 J.
Umpflanzaktion für Orchideen (Bitte eigene Orchidee mitbringen. 1,- € Unkostenbeteiligung pro Topf) - Horst Labitzke und Gernot Küthe, Erw.
Tümpeln - Mit Lupe und Fangnetz auf Entdeckertour - Birke Schäffner, 5 J. - 7 J.
Das Kleine Nachtpfauenauge - Schmetterling des Jahres 2012, Raupen aus der Nähe betrachtet - Rose Pettit, ab 6 J.
„Lernen, wie Hunde sprechen“ Richtiger Umgang mit Hunden - Sylke Gratz, ab 6 J.
Was brauchen Kaninchen, um sich wohl zu fühlen? - Katja Greve, ab 4 J.

So, 10. Juni 2012, 10:30 - 12:00 Uhr, Sonntag im Apothekergarten im Botanischen Schulgarten Burg, Schulbiologiezentrum (Vinnhorster Weg 2)
Wir seifen Sie ein - pflanzliche Seifenstoffe (Saponine). Seit vielen Jahren bestreiten die Mitglieder des „Verein zur Förderung des Apothekergartens im Schulbiologiezentrum“ das Angebot zur „Woche der Botanischen Gärten“. Diese steht in diesem Jahr unter dem hochaktuellen Thema „Nachwachsende Rohstoffe“. Dies sind die Pflanzen, die nicht der Ernährung dienen, sondern als Rohstoffe für andere Produkte. Zu diesen gehören auch die Pflanzen, die jegliche Grundstoffe für Arzneimittel liefern. Eine der Inhaltsstoffgruppen der Arzneipflanzen sind die Saponine; um diese geht es beim diesjährigen „Sonntag im Apothekergarten“.

Gartenrundgang - Im Anschluss werden Holunderblüten ausgebacken - Horst Labitzke, Erw. und Kinder ab 8 J.
Vortrag: „Seifenblasen, Süßstoff und Hustenlöser - was pflanzliche Seifenstoffe (Saponine) alles können“ - Prof. Dr. Udo Eilert, Erw.

Test-Parcours und Quiz :
„Seifenstoffe schmecken nicht immer nach Seife“ (Primelwurzel, Goldrutenkraut, Stiefmütterchenkraut, Süßholz u.s.w.) „Wie viel Tropfen Öl benötigt man, bis Primelwurzel nicht mehr schäumt?“ „Warum braucht man in Hildesheim weniger Seife als in Salzgitter?“
Winfried Buthe, Dr. Margit Götzlaff, Dr. Michael Mainka, Kerstin Wahlbuhl, Erw.

Bubbleschlösser - Spiele und Experimente mit Seifenblasen - Inge Mikeska, von 5 J. bis 12 J.
Glycerinseife selbst gemacht - Hannemie Süllow, ab 6 J.

Im Anschluss an die Veranstaltungen stehen die anwesenden Apotheker/innen für Fragen zur Verfügung - 12:00 bis 14:00 Uhr

So, 17. Juni 2012, 10:30 - 12:00 Uhr, GEO-Tag der Artenvielfalt im Botanischen Schulgarten Burg, Schulbiologiezentrum (Vinnhorster Weg 2)
am 17. Juni 2012 stehen die Sonntagmorgen-Veranstaltungen im Zeichen des „GEO-Tages der Artenvielfalt.“
Dieser wird jährlich als bundesweite Aktion von der Zeitschrift GEO initiiert. Kinder, Jugendliche und Erwachsene erhalten dadurch die Möglichkeit,
heimische Tiere und Pflanzen kennen zu lernen.
In Hannover bieten der Fachbereich Umwelt und Stadtgrün, das Schulbiologiezentrum, die Volkshochschule und der Kinderwald am 16. und 17. Juni mehrere Veranstaltungen an (Infos unter www.naturwochen.de).

Gartenrundgang mit besonderem Blick auf Giftpflanzen - Hermann Hellwig, ab 8 J.
Tomaten pflegen - Saatgut gewinnen - Vielfalt erhalten - Kornelia Stock, ab 8 J.
Kräuter am Wegesrand - Almut Glitza-Gagelmann. ab 8 J.
Wir basteln ein Insektenhotel (Bitte einen Übertopf mitbringen) - Lena Barges, ab 6 J.
„Im Laub da ist was los…!“ - Laubstreuuntersuchungen (max. 20 Pers.) – Christa Thielemann, ab 6 J.
Kaninchen und Meerschweinchen - Unterschiede in Haltung und Pflege - Katja Greve. ab 4 J.
Was hat der Baum mit der Assel zu tun? - Wir untersuchen verschiedene Bäume und gestalten unseren eigenen Baum - Udo Büsing, Fachbereich Umwelt und Stadtgrün, von 6 J. bis 10 J.

So, 24. Juni 2012, 10:30 - 12:00 Uhr, Tag der Tiere im Schulbiologiezentrum, Schulbiologiezentrum (Vinnhorster Weg 2)
Gartenrundgang - Was kreucht und fleucht im Schulbiologiezentrum? - Horst Labitzke, Erw. und Kinder, ab 8 J.
Untersuchung der Laubstreu - Joachim Haßfurther , ab 8 J.
Wasserzeit: Gemeinsam mit Lilli Löwenmaul werden die Geheimnisse des Wassers entdeckt (max. 15 Kinder) - Lilli Löwenmaul. 7 J. - 12 J.
Vivarienraumführung - Jasmin Gremmel. ab 5 J.
„Lernen, wie Hunde sprechen“ - Richtiger Umgang mit Hunden - Sylke Gratz, ab 4 J.
Wir beobachten Farbmäuse - Lena Barges, ab 4 J.
Wir beobachten und streicheln Meerschweinchen - Jasmin Miltz. ab 4 J.


SONDERVERANSTALTUNGEN - Wir bitten darum, folgende Termine besonders zu beachten und vorzumerken
So, 20. Mai 2012, 10:30 - 12:00 Uhr, Führung im Apothekergarten im Botanischen Schulgarten Burg
So, 10. Juni 2012, 10:30 - 12:00 Uhr, Sonntag im Apothekergarten im Botanischen Schulgarten Burg. Von 12:00 - 14:00 Uhr stehen die anwesenden Apotheker/innen für Fragen zur Verfügung
So, 17. Juni 2012, 10:30 - 12:00 Uhr, GEO-Tag der Artenvielfalt im Botanischen Schulgarten Burg.
So, 24. Juni 2012, 10:30 - 12:00 Uhr, TAG DER TIERE im Botanischen Schulgarten Burg
So, 01. Juli 2012, 10:30 - 12:00 Uhr, Sonntagvormittag im Botanischen Schulgarten Linden
So, 16. September 2012, 10:00 - 17:00 Uhr, Tag der Offenen Tür mit Umweltforum
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.