Anzeige

Die schöne Schwester der "Schwarzäugigen Susanne"

Sicher habe viele von uns die "Schwarzäugige Susanne" (Thunbergia alata) schon einmal im Garten, Balkonkasten oder Topf gezogen.
Zumindest gesehen.
Sie ist recht dankbar und leicht zu halten (aber nicht winterfest).

Nun, die Gruppe der Thunbergien ist recht groß und unsere "Susanne" hat noch prächtigere Schwestern.

Letztes Jahr konnte ich eine Thunbergia mysorensis ergattern.
Oft auch als Himmelsblume bezeichnet.
Sie kommt aus dem tropischen Asien und auch Madagaskar.

Sie wächst und gedeiht bei uns sehr gut (im beheizten Wintergarten!).

Und, untypisch für diese Jahreszeit, sie blüht schon prächtig.

Hier ein paar Bilder:
8
7
7
8
14
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
36.032
Silvia B. aus Neusäß | 08.02.2020 | 10:45  
1.338
Maarit Midair aus München | 08.02.2020 | 11:05  
77.071
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 09.02.2020 | 08:36  
25.800
Wilhelm Kohlmeyer aus Hannover-Groß-Buchholz | 09.02.2020 | 08:56  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.