Anzeige

Ferienaktion bei der DRK-Fachdienstbereitschaft in Misburg

Wann? 15.07.2011 13:00 Uhr bis 17.07.2011 15:00 Uhr

Wo? DRK-Fachdienstbereitschaft, Buchholzer Straße 76, 30629 Hannover DE
Hannover: DRK-Fachdienstbereitschaft | Auch in diesem Jahr bietet die Fachdienstbereitschaft (FDB) des Deutschen Roten Kreuzes, Landesverband Niedersachsen e.V. wieder eine Ferienaktion für Kinder und Jugendliche zwischen 13 und 16 Jahren an. Sie können ein Wochenende lang hinter die Kulissen der ehrenamtlichen Arbeit im Bereich Katastrophenschutz werfen und selber aktiv werden. Die Rotkreuzler aus Misburg arbeiten nicht in den bekannten "Hauptaufgabengebieten" des Roten Kreuzes wie Rettungs- und Sanitätsdienst, sondern unterstützen größere Einsätze im Bereich Technik und Kommunikation. "Im technischen Bereich beschäftigen wir uns z.B. mit Zeltbau, Beleuchtung, Ersatzstromversorgung und Wasserversorgung" erläutert Andreas Bruns, Leiter der Gruppe. Ein wichtiger Bereich im Einsatz ist auch die Kommunikation. Hier errichtet und betreibt die Einheit Fernmeldeverbindung im Bereich Funk, Telefon und Internet.

An dem Ferienwochenende 15. bis 17. Juli werden die Teilnehmer in selbst aufgebauten Zelten auf dem DRK-Gelände in Hannover-Misburg schlafen. Feldbetten, Stromversorgung und Beleuchtung werden ebenfalls zu Beginn selbst unter Anleitung errichtet. Natürlich wird der "Freizeitcharakter" nicht verloren gehen. Es ist ausreichend Zeit für Spiel und Spaß vorgesehen, dazu gehört auch eine Nachtwanderung im angrenzenden Misburger Wald. Die Betreuung liegt in den Händen von erfahrenen Jugendgruppenleitern. Die Küche der Fachdienstbereitschaft wird während der gesamten Zeit für die Verpflegung sorgen.

"Wir möchten bei den Kindern und Jugendlichen das Interesse für diese ehrenamtliche Tätigkeit wecken", erklärt Andreas Bruns. In den letzten Jahren hat die FDB einen eigenen Jugendbereich aufgebaut. Weitere Verstärkung ist willkommen. Am Sonntag soll die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Grillen mit den Eltern ausklingen.

Dieses Jahr ist die Veranstaltung nicht im Feriencard-Programm der Stadt Hannover enthalten. Anmeldungen müssen direkt beim DRK erfolgen. Telefonisch steht ihnen ein Ansprechpartner unter der Rufnummer (0511) 28000-280 zur Verfügung. Die Anmeldeunterlagen gibt es auch auf der Internetseite www.fdb-drk.de. Für die dreitägige Veranstaltung (Freitagmittag bis Sonntagmittag) wird ein Teilnehmerbeitrag von 15 Euro fällig.

Die Mannschaft der Fachdienstbereitschaft freut sich auf viele Teilnehmer!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.