Techniker auf Abwegen? Die DRK-Fachdienstbereitschaft backt

Hannover: DRK-Fachdienstbereitschaft | "In der Weihnachtsbäckerei..." Nein, gesungen wurde bei diesem Dienstabend der Fachdienstbereitschaft (FDB) nicht - aber gemeinsam Kekse gebacken. Eine besondere Aktion, die sich kurz vor Weihnachten der Jugendwart Tobias Trapp ausgedacht hatte. Die Rotkreuz-Techniker, die sonst mit größeren Gerätschaften umgehen, hatten es nun mit Nudelholz und Ausstechförmchen zu tun. Ein Blech nach dem anderen wanderte bald in den Ofen und in der Unterkunft in Misburg verbreitete sich der wohlige Geruch von frischem Backwerk. Als besondere Leckerei gab es noch gefüllte Pralinen, die von Frank Holze hergestellt wurden.

Ein erfolgreicher Dienst, denn jeder Helfer konnte mit einer prall gefüllten Tüte frischer warmer Kekse nach Hause gehen. Für die Lieben daheim oder zum Selbernaschen. FROHE WEIHNACHTEN !
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
111.482
Gaby Floer aus Garbsen | 21.12.2011 | 10:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.