Anzeige

TSV Bemerode Badminton: 1. Mannschaft bleibt weiterhin ungeschlagen an der Spitze

Die erste Mannschaft bleibt in 10 Spielen ungeschlagen.

Insgesamt konnten neun Siege aus allen Spiele geholt werden. Zuletzt feierte die Mannschaft einen ungefährdeten 6-2 Sieg gegen den direkten Verfolger aus Nienburg. In den letzten vier Spielen sind die Weichen somit auf Aufstieg gestellt. Gerade in den Herreneinzeln, aber auch im Dameneinzel konnte eine hervorragende Quote von bis zu 100% gewonnener Spiele erreicht werden. Das Team um die Neuzugänge Leona Reinert und Torben Böttcher hat sich somit an der Spitze eine Vorsprung auf den zweiten Platz gesichert. Nun geht es zunächst in die Winterpause. Das nächste Spiel erwartet uns Mitte Februar in Seelze. Hier kann der Aufstieg schon aus eigener Kraft gesichert werden. Für das neue Jahr steht leider jedoch schon der erste Abgang fest. Martin Böttcher wird aus beruflichen Gründen nach Essen wechseln. Martin, wird uns nicht nur sportlich bei den Trainingsabenden und an Spieltagen fehlen.

Die erste Mannschaft wünscht einen guten Rutsch ins neue Jahr!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.