Anzeige

Fototipp: Den Herbst im Bild einfangen

farbenfroher Herbst In Hannover-Döhren.
Zum Wochenende haben die Meteorologen schönes Wetter angekündigt. Eine gute Gelegenheit, die Kamera zu schnappen, um den Herbst im Bild einzufangen. In Hannover schickte heue Nachmittag bereits die Sonne ihre wärmenden Strahlen hinunter, und das auf einem Freitag, den 13. Zwar weiß ich, dass auch schlechtes Wetter seine fotografischen Reize hat, aber wenn es schön warm und freundlich ist, macht ein Spaziergang doch um einiges mehr Spaß. Also schnappte ich meine Kamera und zog durch Döhren (Das ist ein Stadtteil von Hannover).

Ab und zu eine Totale (wenn ich den Ausdruck aus der Filmersprache mal benutzen darf) ist schon okay. Aber ein Detail kann das große Ganze manchmal viel eindrucksvoller repräsentieren als 08/15-Landschaftsaufnahmen. Mein Tipp: Nah ran an einzelne schöne Blätter, Zweige oder Beeren.

Scheint die Sonne, haben wir Fotografen die Wahl. Auflicht wirkt zwar oft flach, lässt aber die tollen Herbstfarben besonders gut zur Geltung kommen. Seitenlicht strukturiert die Oberfläche unsere Motive und sie erscheinen plastischer. Mein Lieblingslicht ist aber das Gegenlicht, wenn die Sonne durch die Blätter scheint und sie zum Leuchten bringt.

Um Streulicht im Objektiv zu vermeiden, sollte dann eine Gegenlichtblende benutzt werden. Weil unsere Kameras die hohen Kontraste beim Gegenlicht nicht im vollen Umfange meistern können, ist manchmal anzuraten, unser Motiv von vorne aufzuhellen. Das geht ganz gut mit den in vielen Kameras eingebauten Mini-Aufklappblitzen, sonst sollte man einen Reflektor dabei haben. Bei Nahaufnahme muss der Reflektor  nicht groß sein, hier reicht oft schon ein weißer Karton im Din-A-4-Format.

Bis 20. Oktober läuft übrigens noch der Fotowettbewerb „farbenfroher Herbst“ auf myHeimat. Eine gute Gelegenheit, die aufgenommenen Werke gleich einer größeren Öffentlichkeit zu präsentieren. Und wer weiß, vielleicht hat man ja auch mal Glück und gehört zu den Gewinnern.
4
2
1
3
2
4
3
3
2
4
3
4
4
3
2
4
4
4
4
10
Diesen Mitgliedern gefällt das:
6 Kommentare
7.811
Mike Zehrfeld aus Langerringen | 13.10.2017 | 19:55  
22.373
Katja W. aus Langenhagen | 13.10.2017 | 21:34  
28.988
Silvia B. aus Neusäß | 13.10.2017 | 22:12  
7.035
Lothar Wobst aus Wolfen | 14.10.2017 | 11:52  
14.660
Jens Schade aus Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | 14.10.2017 | 13:00  
3.270
Gabriele Schulz aus Laatzen | 16.10.2017 | 15:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.