offline

Jens Schade

14.660
myheimat ist: Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld
14.660 Punkte | registriert seit 08.06.2009
Beiträge: 2.020 Schnappschüsse: 934 Kommentare: 568
Folgt: 30 Gefolgt von: 58
Im hannoverschen Stadtteil Döhren geboren und aufgewachsen wohne ich immer noch hier in einer der schönsten Ecken der Landeshauptstadt. Interessen: Geschichte, das lokalpolitische Geschehen und insbesondere Fotografie (hier vor allem Beauty, Akt, Porträt - und immer auf der Suche nach Modellen). ....................................................................................................................................... ................................................... Weitere Fotos von mir findet ihr auf folgendes Seiten: bei View unter: http://view.stern.de/de/profile/jens-schade/ - Achtung: um bei View Aktfotos sehen zu können, müssen die entsprechenden Filter deaktiviert werden -; bei der fotocommunity (fc) habe ich auch ein paar wenige Fotos eingestellt, zu finden unter: http://www.fotocommunity.de/fotograf/jens-schade/436194 ; .................................................................................................................................................................................................. Und nun ganz vorsorglich noch ein paar Hinweise: Die Betreiber von Websites haften unter Umständen auch für Inhalte von Websites, die sie verlinkt haben, es sei denn, sie distanzieren sich hiervon ausdrücklich. Im diesem Sinne distanziere mich ausdrücklich von allen Inhalten von Websites auf die mit Hilfe eines Links von meinern Beiträgen aus verwiesen wird. Für den Inhalt dieser Webseiten ist ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die Links wurden nach besten Wissen und Gewissen gesetzt, zum Zeitpunkt der Verlinkung wurden die Inhalte fremder Webseites sorgfältig auf rechtswidrige Inhalte überprüft; diese Seiten werden von mir aber nicht ständig überwacht und überprüft. Ohne Anhaltspunkte für eine spätere Rechtsverletzung ist dies nicht zumutbar. Die Links werden jedoch entfernt, sollten Rechtsverletzungen auf den verlinkten Seiten bekannt werden. Hinsichtlich etwaiger versehentlicher Rechtsverstöße oder anderer möglicher Unkorrekheiten bitte ich, zunächst ( gerne über die Nachrichtenfunktion) kontaktiert zu werden, um eine Abhilfe zu ermöglichen, bevor eine kostenpflichtige anwaltliche Abmahnung ausgesprochen wird.
3 Bilder

Damals in Döhren: Als die alte Wolle-Uhr zurückkam 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | vor 14 Stunden, 24 Minuten | 27 mal gelesen

Hannover: Döhren | Wir schreiben das Jahr 1988. Es ist Ende Mai. Ein Hubwagen fährt zum ehemaligen Turbinenhaus am Übergang zur Döhrener Leineinsel. Der Auftrag der zwei Männer auf der Hebebühne: eine große runde Uhr am nunmehr als Brückenhaus dienenden historischen Gebäude zu montieren. Das Uhrwerk aus Großvaters Zeiten zeigte eins den Arbeitern der Döhrener Wollwäscherei- und Kämmerei (kurz Döhrener Wolle genannt), was die Stunde geschlagen...

1 Bild

Startschuss zur LUMIX 2018 fällt am 20. Juni 3

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld | vor 2 Tagen | 42 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Anfang Sommer 2018 wird Hannover wieder zum Mekka der jungen Fotoreporter. Von Mittwoch, den 20. Juni, bis Sonntag, den 24. Juni, wird  das dann schon „6. LUMIX Festival für jungen Fotojournalismus“ auf dem Expo-Gelände in Hannover stattfinden. Fotoausstellungen und Vorträge rund um den Fotojournalismus gibt es satt. „Neben den Ausstellungen in mehreren Pavillons auf dem ehemaligen Expo-Gelände wird es erneut eine große...

1 Bild

Fotomotive im Erlebniszoo Hannover: Die Gans von Meyers Hof

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Zoo | vor 3 Tagen | 21 mal gelesen

Hannover: Zoo Hannover | Schnappschuss

6 Bilder

Gedenkstunde zum Volkstrauertag erstmals unter der Regie des Bezirksrates

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | vor 4 Tagen | 28 mal gelesen

Hannover: Döhren | Gedenken für die Opfer von Krieg, Verfolgung und Gewalt: Erstmals hatte der Stadtbezirksrat Döhren-Wülfel die Bevölkerung zum Volkstrauertag (19. November) am Ehrenmal auf den alten Döhrener Friedhof eingeladen. Nachdem feierlich ein Gesteck des Bezirksrates am Denkmal niedergelegt wurde, mahnten Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner und Pastorin Rita Klindworth von der ev.-luth. St. Petri-Gemeinde zum Frieden. Während...

1 Bild

Damals in Mittelfeld: Mangels Schützenfest wurden die Schützenkönige in einer Gaststätte geehrt 1

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | vor 5 Tagen | 20 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | 1988 gab es die Schützengesellschaft Mittelfeld noch. Ein Schützenfest wollten die Mittelfelder Schießsportler aber nicht mehr durchführen. „Es rentiert sich zur Zeit nicht“, begründete der damalige Vorsitzende Horst Lampert die Entscheidung. Doch auf ihre Könige verzichteten die Grünröcke nicht. Der Königskommers mit der Proklamation der neuen Majestäten wurde in die Gaststätte Waldstübchen verlegt. Im Mai vor nunmehr fast...

50 Bilder

Ein neuer Herrscher des Frohsinns schwingt sein Zepter in Döhren

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 17.11.2017 | 191 mal gelesen

Hannover: Döhren | Martin Weber machte es wieder spannend. Elf Minuten lang redete der Präsident der Funkenartillerie Blau-Weiß quasi um die Sache herum, machte Andeutungen, verwirrte mit falschen Fährten, um dann schließlich heute Abend (17. November) um 20:11 Uhr im Bernwardshaus an der Helmstedter Straße das Geheimnis zu lüften. Alexander I. heißt der neue Prinz Karneval in Döhren. Mit einem dreifachen „Döhren Alaaf“ wurde der neue...

1 Bild

Schnappschüsse aus Hannover: Scheunentor in Wülferode

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Bemerode-Kirchrode-Wülferode | am 17.11.2017 | 26 mal gelesen

Hannover: Wülferode | Schnappschuss

14 Bilder

Damals in Döhren: Mizzi lud zum Straßenfest

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 16.11.2017 | 45 mal gelesen

Hannover: Döhren | Im Mai des Jahres 1988 ging es am Uhrturm in Döhren hoch her. Ein kleines, aber feines Straßenfest wurde gefeiert. „Mizzi“ Ziegler, Inhaberin von Mizzi’s Galerie  hatte – laut Zeitungsbericht übrigens schon zum dritten Male – eine Freiluftfete auf dem Platz vor ihrem Restaurant (das es leider seit vielen Jahren schon nicht mehr gibt) organisiert. Lustige Spiele vergnügten den Nachwuchs, für die Eltern gab es Kunsthandwerk,...

1 Bild

Fotomotive im Erlebniszoo Hannover: Bei den Flamingos am Sambesi

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Zoo | am 14.11.2017 | 25 mal gelesen

Hannover: Zoo Hannover | Schnappschuss

4 Bilder

Jetzt erinnert eine Straße an Inge Meier

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 13.11.2017 | 122 mal gelesen

Hannover: Seelhorst | Kleine Feierstunde heute Nachmittag (13. November) im Neubaugebiet an der Peiner Straße im Stadtteil Seelhorst. Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner enthüllte zusammen mit Benjamin Manthei ein Straßenschild. Eine Straße in dem Neubaugebiet der früheren Gärtnerei erinnert jetzt an Inge Meier. Die sozialdemokratische Politikerin stand ab dem Frühjahr 1988 als erste Frau an der Spitze des Stadtbezirks Döhren-Wülfel. Sie war vom...

11 Bilder

Beim Grünkohlessen ehrte die SPD ihre Jubilare

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 12.11.2017 | 41 mal gelesen

Hannover: Mittelfeld | Im festlichen Sternensaal des Wohnparks Kastanienhof ehrte heute Mittag (12. November) der SPD-Ortsverein Döhren-Wülfel seine diesjährigen Jubilare im Vorfeld des traditionellen Kohlessens. Drei verdienten Mitglieder konnten der Ortsvereinsvorsitzende und Ratsherr Angelo Alter und die Landtagsabgeordnete Doris Schröder-Köpf eine von Martin Schulz unterzeichnete Urkunde, die Ehrennadel und natürlich einen dicken Blumenstrauß...

1 Bild

Schnappschüsse: Das Residenzschloss in Darmstadt

Jens Schade
Jens Schade | Darmstadt | am 11.11.2017 | 17 mal gelesen

Darmstadt: Mitte | Schnappschuss

20 Bilder

Narren stürmten das hannoversche Rathaus

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Calenberger Neustadt | am 11.11.2017 | 137 mal gelesen

Hannover: Mitte | Am 11.11. pünktlich um 11:11 Uhr stürmten die hannoverschen Narren das Rathaus und übernahmen symbolisch die Macht in den Amtsstuben. Unter Fanfarenklängen marschierten Fahnenträger und Tanzgarden ein, besetzten die große Rathaustreppe. Hannovers 1. Bürgermeister Thomas Hermann war auf den Ansturm schon vorbereitet und hielt zwei große „Stadtschlüssel“ parat, die er dem neuen Prinzenpaar und dem Kinder-Prinzenpaar übergab....

1 Bild

Gemeinsam forderte der Bezirksrat einen Zebrastreifen an der Landwehrstraße

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 10.11.2017 | 30 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Bei diesem Punkt waren sich alle einig: Die Landwehrstraße soll kurz vor der Einmündung in die Abelmannstraße (Döhren) einen Zebrastreifen erhalten. Geschlossen votierten die Bezirksratspolitiker auf der jüngsten Sitzung des Stadtbezirksrates Döhren-Wülfel im Freizeitheim Döhren am vergangenen Donnerstagabend für diese interfraktionell eingebrachte Forderung. „Seit September hat die Filiale der Deutschen Post ihren Standort...

2 Bilder

Bezirksratsmitglieder wurden von Demonstranten empfangen 2

Jens Schade
Jens Schade | Hannover-Seelhorst | am 10.11.2017 | 28 mal gelesen

Hannover: Freizeitheim Döhren | Mit Transparenten, Pappschildern und T-Shirt-Aufdrucken machten sie ihre Meinung deutlich: Vor dem Freizeitheim Döhren wurden am vergangenen Donnerstag (9. November) die Bezirksratspolitiker, die zu ihrer Sitzung eilten, von einer Reihe von Demonstranten empfangen. Man war aufmarschiert, um noch einmal deutlich zu zeigen, dass man am Döhrener Leinewehr keine Turbinen eingebaut haben möchte. Denn die geplante...