offline

Britta Banowski

773
myheimat ist: Hannover-Döhren-Wülfel-Mittelfeld
773 Punkte | registriert seit 20.06.2017
Beiträge: 72 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 129
Folgt: 85 Gefolgt von: 16
geboren im uckermärkischen Land heute lebend in Landeshauptstadt Hannover, verheiratet, 3 Kinder die schon fast alle erwachsen sind, schreibt sie seit Dezember 2015. Erst waren es nur Gedichte, moderne Lyrik die sarkastischen Humor mit Pointe enthalten,Titel "Die 10-Minuten-Gedichte" ,die sie im selfpublishing bei epubli herausbrachte. Später begann sie auf Anraten vieler Freunde und Bekannte, ihre Biografie mit dem Titel: "Eine Frau zwischen Ost nach West" Zeit für Veränderungen" die nicht ganz normale Kindheit von einem Mauerblümchen zu einer selbstbewussten Frau zu schreiben, die erst vom Kielundfeder-Verlag im November 2017 an den Verkaufsstart ging.Später gab es eine Neuauflage im Brokatbook-Verlag, der Anfang Januar 2019 Insolenz anmelden musste. Aber sie kann noch mehr. Als YouTube-Catererin und Naturheilkundigen hat sie sich jetzt auch einen gewissen Namen gemacht, denn sie betreibt diese Naturheilkunde aus alter Tradition, die sie von ihrer Großmutter übernahm. Ihren ganz großen Treffer landete sie aber mit ihrem Kinder-Krimi "Peter, der kleine Katzenkommissar", den sie durch den Brokatbook-Verlag im April diesen Jahres veröffentlichte, und sogar so erfolgreich, dass eine Verfilmung geplant ist. Also Ihr werdet noch viel von ihr lesen oder sehen! Schaut einfach mal bei ihr vorbei unter http://www.brittabanowskicom.wordpress.com kann man alles weitere erfahren, oder in ihrer Biographie im Februar 2018 neu aufgelegt, Da auch diese Zusammenarbeit mit dem Verlag nach nicht einmal ein Jahr durch Insolvenz des Verlags endete sucht sie für ihre Bücher immer noch einen guten Verlag. Sie schreibt sowohl sozial-kritisch, als auch politische Texte frei, ohne bei Wikipedia abzuschreiben. Also wer noch einen guten Copywriter sucht, hier findet man ihn, besser sie
9 Bilder

Beitrag zur diesjährigen MAKERFAIRE 2019 in Hannover am Wochenende

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Waldheim | am 20.08.2019 | 44 mal gelesen

Hannover: HAZ | hallo, weil ich lange hier nicht anwesend war, bin ich doch nicht  weg. Erst einmal möchte ich mich hiermit für die Chance von #conradelectronic bedanken, die mir eine Akkreditierung für diese innovative Messe in Hannover ermöglicht haben, ganz herzlich bedanken. Ich war zwar überwältigt von den vielen 3-D-Druckern und Modellbauern, aber schade fand ich, dass trotz Klimawandel noch über 70% der Aussteller immer noch Strom...

1 Bild

Frohes Osterfest an alle 3

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 18.04.2019 | 40 mal gelesen

Hannover: HAZ | auch wenn Religion bei mir ja nicht die Rolle spielt, so wünsche ich allen Lesern und Schreiberlingen auf #myheimat ein gesegnetes, frohes Osterfest, vor allem Gesundheit 

2 Bilder

EU stimmt mit Mehrheit für eine Urheberrechts-Reform auch zum umstrittenen Artikel 13 (17) 15

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Waldheim | am 27.03.2019 | 156 mal gelesen

Hannover: HAZ | ja, wieder einmal hat die EU bewiesen, dass sie fern jedes demografischen Wandels und fern jeglichen Zeitalters allein herrscht und Gesetze auch ohne Zustimmung mancher Länder einfach durch winkt. So geschehen heute Mittag in Brüssel . Es hat massive Proteste gegen die Urheberrechts-Reform gegeben, ich habe mich daran nicht beteiligt, weil auch ich von dieser Urheberrechts-Reform nichts mehr habe, denn mein YouTube-Kanal,...

2 Bilder

Pflegebedürftige werden so lange geschröpft, bis sich auch die Angehörigen verschulden müssen 4

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 09.03.2019 | 122 mal gelesen

Hannover: HAZ | eigentlich wollte ich schon längst die BILD informieren, aber so schreibe ich hier mal meinen Fall, der selbst Rechtsanwälte fassungslos macht. Alles begann mit meinem Antrag auf Erwerbsunfähigkeit-Rente 2014. Mein Mann wurde durch einen Bestrahlung-Fehler 2007 nach seiner Lungen-Krebserkrankung zum Pflegefall, erst wurde er von mir neben meinem Job als Altenpflegerin noch versorgt, allerdings, wurde auch ich immer...

1 Bild

Petition gestartet zum Verbot des Abschusses eines "ganzen" Wolfsrudels in der Wesermark 3

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 15.02.2019 | 189 mal gelesen

Hannover: HAZ | Petition zum Verbot des Abschusses eines ganzen Wolfsrudels Ich wollte es nie tun, aber als ich vorgestern in meinem Auto die Nachrichten von NDR1 Radio Niedersachsen hörte, konnte ich nicht anders, als eine eigene Petition zu starten. Denn ich habe oft genug berichtet über den Wolf in Deutschland, aber das Bundesland Niedersachsen ist in dieser Thematik Vorreiter von kritischen Pressemitteilungen und negativen Äußerungen...

2 Bilder

schwarzer Tag für die ÜSTRA-Stadtbahn 1

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 07.02.2019 | 348 mal gelesen

Hannover: HAZ | gestern gab es mehrere größere Vorkommnisse mit Stadt-Bahnen der #ÜSTRA in Hannover. Erst kam es zu einem Schienen-Bruch auf der Linie 1 und 2, deshalb musste Schienenersatzverkehr eingerichtet werden. Dann am späten Nachmittag wurde ein Zusammenprall zwischen einem LKW und der Stadtbahnlinie 10 aus dem Schienenbett katapultiert und entgleiste durch dessen Folge. Also wer die letzten Tage mit der ÜSTRA unterwegs war,...

2 Bilder

Mobbing an deutschen Schulen kein Einzelfall, aber immer noch nicht TOP-Thema ! 2

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 05.02.2019 | 74 mal gelesen

Hannover: Neue Presse | ein 11-jähriges Mädchen hat sich am Wochenende in Berlin das kurze Leben, welches sie hatte, genommen, weil sie gemobbt wurde. Auch Alarm-schlagen der Eltern scheint nichts gebracht zu haben, denn so wie die "Berliner Zeitung" berichtete, wurde seitens der Schulleitung und auch an höherer Stelle nicht reagiert. Warum reagiert an erst, wenn das Kind tot ist, oder es so psychisch und körperlich zerstört ist, dass es keinen...

3 Bilder

§ 219a ein absolutes NOGO, denn das greift die Frau in ihren Grundrechten an

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 31.01.2019 | 47 mal gelesen

Hannover: HAZ | Leben wir heute noch im Mittelalter? Heute ist es immer noch verboten, Werbung für Abtreibungen zu machen, obwohl die Frauen, die es gewollt, oder ungewollt schwanger geworden sind, gerade in dieser für sie schwierigen Zeit, dringend bräuchten. Denn nehmen wir einmal an, eine verheiratete Frau wird mit über 50 Jahren ungewollt schwanger, hat höchstes Risiko wegen ihres Alters, und auch Ihr Arbeitgeber sowie Ehepartner würden...

2 Bilder

Pflege-Ausbildung soll attraktiver werden? wie, wenn ich fragen darf? 3

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Waldheim | am 29.01.2019 | 233 mal gelesen

Hannover: HAZ | ich habe damals 2004 meine Ausbildung zur examinierten Altenpflegerin gemacht, in dem Glauben, wir lernen in der Schule alles, was gute Pflege ausmacht. 2005 wurde mir das erste Mal bewusst, dass die Pflege, die wir im Unterricht gelernt haben, nicht mit dem konform geht, schon die Ausbildung selbst war mehr als oberflächlich und eher spartanisch. Was mich am meisten aufregte, war ein "betreuter Urlaub" der dann der Anlass...

2 Bilder

Burnout für das heutige Gesundheitssystem und Pflege im Notstand 1

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 27.01.2019 | 84 mal gelesen

Hannover: HAZ | ich wollte schon lange darüber schreiben, wie krank das Gesundheit-System und auch das Pflege-System im Notstand ist. Heute hat es gereicht. Auch wenn die Pflegekassen und Krankenkassen angeblich Milliarden Rücklagen haben, so kommt es sowohl bei den  zu Pflegenden und auch direkt in den Senioren-Heimen und ambulanten Pflegediensten nicht an Warum ist das so? Die Bundesregierung tut angeblich alles um die Pflege...

EU zahlt 100% Entschädigung für Wolfs-Risse und auch für Vorsorge 1

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 18.01.2019 | 90 mal gelesen

Hannover: HAZ | Endlich ist es gelungen! 100 Prozent staatliche Unterstützung für Vorsorge und Entschädigung bei Wolfsrissen möglich Das war eine lange Zeit, aber jetzt hat wohl auch die EU eingesehen, dass es den Wolf wirklich gibt und er sich sehr gut wieder in die Natur eingefügt hat. Leider blieb es nicht immer ohne Folgen, aber auch ein Wolf will seinen Nachwuchs ernähren und sich wieder heimisch fühlen. Deshalb begrüße ich den...

1 Bild

Wissenswertes über die Jagd Video 4

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 07.01.2019 | 71 mal gelesen

Hannover: HAZ | da  ich mich ja, wie ihr wisst, aus Überzeugung für den Wolf in Deutschland einsetze, auch schon deshalb, weil ich als Traumberuf mal Försterin werden wollte habe ich hier einen interessanten Artikel, besser ein Video gefunden, welches sich mit der Jagd beschäftigt, denn immer wieder hört man Gegenstimmen, die den Wolf bejagen wollen, was aber keine natürliche Auslese wäre, sondern kaltblütiges Wieder-ausrotten einer Tierart,...

1 Bild

Chinese behauptet "Nur Verlierer gehen nach Deutschland? 4

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 05.01.2019 | 105 mal gelesen

Hannover: HAZ | ich habe diesen Post auf Facebook gelesen und dachte mir, den hier mal zu präsentieren, denn es regt zu Diskussionen an. Warum? Naja, niemand will sich selbst als Verlierer sehen oder von sich Reden machen, aber ich glaube auch das Land selbst sortiert die Verlierer und die großen Gewinner recht schnell und früh im Leben, auch wenn ich manchem jetzt mal auf die Füße steige, ich musste recht schnell erfahren, dass man nur,...

3 Bilder

Wünsche zum neuen Jahr 2

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 02.01.2019 | 33 mal gelesen

Hannover: Neue Presse | ich wünsche allen hier ein gesundes, neues Jahr 2019 und dass Eure guten Vorsätze in Erfüllung gehen mögen. Bei mir wird das neue Jahr sehr viel geplant und hoffentlich umgesetzt.  Denn so wie ich hier in Hannover am Rande der Grundsicherung lebe, nur weil ich durch die Pflege meines Ehemanns selbst nicht mehr arbeitsfähig bin, möchte ich meine hart erkämpfte Erwerbsminderungs-Rente nicht weiter erleben müssen. Auch bin...

1 Bild

Gute Wünsche zum Jahreswechsel und neuen Jahr 5

Britta Banowski
Britta Banowski | Hannover-Misburg-Anderten | am 30.12.2018 | 713 mal gelesen

Hannover: HAZ | hiermit wünsche ich allem Lesern von #my-heimat und auch meinen Freunden und so weiter einen gesunden, unfallfreien Rutsch ins neue Jahr und dass Eure guten Vorsätze in Erfüllung gehen mögen  Bei mir wird sich im nächsten Jahr einiges tun, aber davon erfahrt Ihr hier rechtzeitig. Eure Britta Banowski